Fortbildung für Kitas zu mehrsprachigen Bilderbüchern

Sind Sie eine Kita aus dem Landkreis Görlitz? Am 12.11.2020 von 16 -18 Uhr findet in Görlitz das nächste Netzwerktreffen statt. Dabei steht die pädagogische Arbeit mit mehrsprachigen Bilderbüchern im besonderen Fokus.

Fortbildung für Kitas zu mehrsprachigen Bilderbüchern weiterlesen

Das „Schlumpfenhaus“ in Deschka ist neue Kita des Monats

Auf unserer Nachbarsprachplattform stellen wir regelmäßig Kitas der sächsischen Grenzregionen vor, die sich auf den Weg zur „Nachbarsprache von Anfang an!“ gemacht haben. Aktuell berichtet die östlichste Kindereinrichtung Deutschlands – die Kita „Schlumpfenhaus“ in Deschka. Das „Schlumpfenhaus“ in Deschka ist neue Kita des Monats weiterlesen

Will Ihre Kita auch wissen, wie es geht?

Wie finde ich als Kita einen Kindergarten im Nachbarland Polen? Und wie pflegt man diese Partnerschaft über die Grenze hinweg, vor allem, wenn gegenseitige Besuche der Kinder nur eingeschränkt möglich sind? Das Projekt „Groß und Klein gemeinsam – Duzi i Mali razem“ unterstützt Sie bei all diesen Fragen ganz praktisch.
Lohnt sich eine Partnerschaft? Ja, das tut sie! Deutsch-polnische Kita-Partnerschaften bieten eine wunderbare Möglichkeit für spannende Begegnungen mit den Nachbarn. Bei solchen Initiativen profitieren nicht nur die Kinder, sondern auch das Kita-Personal, indem praktische Erfahrungen ausgetauscht werden. Will Ihre Kita auch wissen, wie es geht? weiterlesen

Erfolgreicher Projektabschluss in Sebnitzer Kita Unterm Regenbogen

Nach drei Jahren EU-Förderung ging in der Christlichen Kita „Unterm Regenbogen“ das Projekt „Auf Augenhöhe – du und ja, ich und ty!“ zu Ende. Im folgenden Beitrag wird davon berichtet, wie der Projektabschluss begangen wurde und wie es in der Einrichtung nun weitergeht. Erfolgreicher Projektabschluss in Sebnitzer Kita Unterm Regenbogen weiterlesen

Film ab: Großer Auftritt der kleinen Raupe Nimmersatt

Nach den erfolgreichen Dreharbeiten am 1. September ist nun die Gesamtproduktion abgeschlossen und die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt auf Polnisch im Kasten: Wir freuen uns, Ihnen heute den Film präsentieren zu können!

Film ab: Großer Auftritt der kleinen Raupe Nimmersatt weiterlesen

Deutsch-Polnischer Mitmach-Cyrkus zum Weltkindertag

Deutsch-Polnisches Stimmengewirr auf dem Wilhelmsplatz in Görlitz: Anlässlich des Weltkindertages fand über das Projekt Euroregionale deutsch-polnische Kita-Netzwerke am 17.09. eine gemeinsame Veranstaltung mit den Projekt-Kitas  statt. Frau Jurke, Erzieherin in der Kita „Kinderschloss Sonnenschein“ in Groß Krauscha berichtet nachfolgend, wie sie den Tag erlebt hat und was besondere Höhepunkte waren.

Deutsch-Polnischer Mitmach-Cyrkus zum Weltkindertag weiterlesen

Euroregionale Kita-Netzwerke laden am 13. Oktober zum virtuellen Fachaustausch ein

Seit über einem Jahr werden die beiden Modell-Projekte „Euroregionales deutsch-polnisches/deutsch-tschechisches Kita-Netzwerk“ in der EUREGIO EGRENSIS und im Landkreis Görlitz umgesetzt – Zeit, um sich auszutauschen und ein erstes Resümee zu ziehen.

Euroregionale Kita-Netzwerke laden am 13. Oktober zum virtuellen Fachaustausch ein weiterlesen

Ministerpräsident informiert sich über frühe nachbarsprachige Bildung

Im Kita-Alltag Polnisch lernen? Wie gut dies auf spielerische Weise schon mit den Kleinsten gelingen kann, davon überzeugte sich Ministerpräsident Michael Kretschmer am 11. September 2020 bei einem Besuch in der deutsch-polnischen Zentralkindertagesstätte in Groß Krauscha.

Ministerpräsident informiert sich über frühe nachbarsprachige Bildung weiterlesen

Euroregionales sächsisch-tschechisches Kita-Netzwerk im Fachaustausch

Die EUREGIO EGRENSIS befindet sich in der Mitte Europas und es ist wichtig schon bei den Kleinsten Hemmschwellen zu unseren tschechischen NachbarInnen abzubauen. Dabei gilt die Überwindung der noch immer vorhanden Sprachbarriere als der wichtigste Schritt.

Das Projekt „Euroregionales deutsch-tschechisches Kita-Netzwerk“ soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Im Rahmen des Projektes besucht die Sprachmittlerin und tschechische Muttersprachlerin Pavlína Kellerová acht Kitas im Oberen Vogtland und verbringt meist einen Vormittag gemeinsam mit den Kindern. Dabei badet sie die Kinder regelrecht in der Nachbarsprache, denn Frau Kellerová spricht ausschließlich tschechisch mit den Vorschülern. Die Kommunikation funktioniert trotzdem hervorragend. Dies bestätigten die beteiligten Einrichtungen am Dienstag, dem 08.09.2020, beim ersten Netzwerktreffen in diesem Jahr.

Neben dem Erfahrungsaustausch zu persönlichen Besuchen und Onlineangeboten in der Nachbarsprache standen ebenfalls die Fördermöglichkeiten für deutsch-tschechische Begegnungsprojekte im Kita-Bereich im Vordergrund. Neben dem Kleinprojektefonds der EUREGIO EGRENSIS wurden auch Fördermöglichkeiten über den Freistaat Sachsen sowie vom TANDEM – Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch in Regensburg und Pilsen vorgestellt.

Im Landkreis Görlitz gibt es ebenfalls ein deutsch-polnisches Projekt mit einem aktiven Kita-Netzwerk. Beide Kita-Netzwerke werden durch die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (Lana) begleitet. Im Oktober wird es einen ersten Online-Erfahrungsaustausch aller beteiligten sächsischen Einrichtungen sowohl mit tschechischem als auch mit polnischem Sprachangebot geben. Fragen wie: Welche Wirkungen konnten durch das regelmäßig angebotene polnische/tschechische Sprachbad bei den Kindern erzielt werden und wie bewerten die pädagogischen Fachkräfte in den Kitas die Projekte, sollen dabei thematisiert werden.

Mitfinanziert werden beide Projekte durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wir danken Frau Gerhardt (EUREGIO EGRENSIS Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e. V.) herzlich für die Zuarbeit dieses Beitrags.

LaNa wünscht einen guten Start ins neue Kita-Jahr!

Allen Kitas in den sächsischen Grenzregionen steht die Landesstelle Nachbarsprachen auch im neuen Kita-Jahr gern mit fachlichem Rat und unterstützender Tat zur Seite, wenn es darum geht, im Kita-Alltag gemeinsam mit den Kindern ihre Lebenswelt zu entdecken. Denn Sprache und Kultur unserer polnischen und tschechischen NachbarInnen gehören vielerorts einfach dazu! Informieren Sie sich über unser Angebot und sprechen Sie uns an!

LaNa wünscht einen guten Start ins neue Kita-Jahr! weiterlesen