Polnische Erzieherinnen zu Besuch in Görlitz

Anfang Juli fand in Görlitz das deutsche Pendant des Intensivkurs im Rahmen des Projektes „Groß und Klein gemeinsam – Duzi i mali razem“ für die polnischen ErzieherInnen statt. Die deutschen Teilnehmenden waren bereits im Juni in Polen zu Gast. Lesen Sie nachfolgend einen Bericht von den gemeinsamen Erlebnissen in Görlitz: 

Polnische Erzieherinnen zu Besuch in Görlitz weiterlesen

Rückblick: So (schön) intensiv kann ein Intensivkurs sein

Vom 23. zum 27. Juni nahmen Kita-PädagogInnen aus dem Landkreis Görlitz an einem Intensivkurs in Polen teil. Dieser Kurs war Bestandteil des Interreg-Projektes „Groß und Klein gemeinsam – Duzi i mali razem“ des Landkreise Görlitz und des Lehrerfortbildungsinstitutes  (DODN) Wrocław . Anja Rößler ist angehende Sozialpädagogin und war Teilnehmerin des Kurses. Sie schildert uns rückblickend ihre Impressionen:

Rückblick: So (schön) intensiv kann ein Intensivkurs sein weiterlesen

Vormerken: Deutsch-polnischer Methodik-Workshop für Kita-PraktikerInnen

Der Landkreis Görlitz lädt zusammen mit der Landesstelle Nachbarsprachen und dem Niederschlesischen Lehrerfortbildungsinstitut in Jelenia Gora zum deutsch-polnischen Methodik-Workshop ein. Der ganztätige Workshop findet am Samstag, den 11. September 2021 in Jelenia Góra (Polen) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Vormerken: Deutsch-polnischer Methodik-Workshop für Kita-PraktikerInnen weiterlesen

čaj & kawa mit der LaNa am 29.06.2021

Das Team der LaNa lädt Sie zum nächsten digitalen Fachaustausch „čaj&kawa mit der LaNa: Informieren, nachfragen, austauschen“ ein.
Am 29.06.2021 widmen wir uns gemeinsam mit Ihnen dem Thema „Neue mehrsprachige Materialien für Ihre nachbarsprachige Bildungsarbeit in der Kita“:

čaj & kawa mit der LaNa am 29.06.2021 weiterlesen

Einladung zu kostenfreiem Intensivkurs in Polen für Kita-Fachkräfte

Haben Sie Lust, einmal aus beruflicher Perspektive Polen und Polnisch kennen zu lernen? Möchten Sie in Ihrem Kita-Alltag Kultur und Sprache unseres Nachbarlandes Polen für alle erlebbar machen? Benötigen Sie Methoden und Materialien, die Sie bei der Umsetzung unterstützen? Dann haben wir ein passendes Angebot für Sie:

Der Landkreis Görlitz lädt zusammen mit der Landesstelle Nachbarsprachen  und dem Niederschlesischen Lehrerfortbildungsinstitut (DODN) alle Kita-PädagogInnen aus den Landkreisen Görlitz und Bautzen zu einem kostenfreien Intensivkurs in Jelenia Góra ein. Der Kurs dauert 5 Tage und findet vom 23.06. (nachmittags) bis 27.06.2021 statt.

Einladung zu kostenfreiem Intensivkurs in Polen für Kita-Fachkräfte weiterlesen

Haben Sie sowas schon gehört?

Das Team der LaNa lädt zum Tee- und Kaffeetrinken ein. Und das online! Was dahinter steckt? Eine neue Veranstaltungsreihe namens „čaj&kawa mit der LaNa: Informieren, nachfragen, austauschen“. Und Sie sind dazu eingeladen, liebe Kita-Fachkräfte, Fachberatungen und Kita-Träger! Informieren Sie sich zu aktuellen Themen rund um die frühe nachbarsprachige Bildung in den Kitas der sächsischen Grenzregionen. Tragen Sie Ihre Fragen an uns heran. Tauschen Sie sich mit uns bzw. den anderen Teilnehmenden dazu aus. Wie der Name es schon sagt:

Haben Sie sowas schon gehört? weiterlesen

Die LaNa empfiehlt: Fortbildungen für Kitas online

Sind Sie an Wegen und Möglichkeiten der mehrsprachigen Bildungsarbeit in Ihren Kitas interessiert? Haben Sie Interesse an einem überregionalen Austausch dazu? Ein Blick über den Tellerrand lohnt sich dabei! Die aktuellen Rahmenbedingungen machen es unkompliziert und ohne längere Anfahrt auch möglich: Zwei unserer KooperationspartnerInnen aus Kiel bzw. der Grenzregion Österreich-Tschechien-Slowakei-Ungarn bieten Online-Fachveranstaltungen zu Mehrsprachigkeit in der Kita an, die wir Ihnen gern weiter empfehlen:

Die LaNa empfiehlt: Fortbildungen für Kitas online weiterlesen

De-cz Förderprogramm für Kitas wieder aufgelegt

Tolle Neuigkeiten gibt es für alle sächsischen Kitas, die eine Partnerschaft mit einer tschechischen Kita pflegen oder eine neue grenzüberschreitenden Kooperationen aufbauen wollen. Ab sofort kann das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch TANDEM sächsische Anträge im Rahmen des Förderprogramms „Von klein auf“ wieder aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds (DTZF) fördern.

De-cz Förderprogramm für Kitas wieder aufgelegt weiterlesen

Was fällt euch denn ein…?

Liebe Kinder im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien, aufgepasst: Überlegt doch mal, was euch einfällt, wenn ihr an Rübezahl und seine sagenhaften Freunde denkt! Sprudelt es bei dieser Frage nur so aus euch heraus? Oder fragt ihr euch eher, wer denn diese „sagenhaften Freunde“ sind? Dann ist der Kunstwettbewerb „Rübezahl und seine sagenhaften Freunde aus dem Dreiländereck“ vielleicht genau das Richtige für euch.

Was fällt euch denn ein…? weiterlesen

Wir sind ein Leuchtturm!

Genauer gesagt ist die Landesstelle Nachbarsprachen einer von aktuell 12 Leuchttürmen der deutsch-polnischen Zusammenarbeit! Wie das gemeint ist? Ganz einfach: Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) unterstützt in diesem Jahr erfahrene Träger dabei, ihre Kooperationen über die Grenze hinweg zu erhalten. Außerdem können diese Leuchttürme ihre Angebote und Sichtbarkeit weiter entwickeln.

Wir sind ein Leuchtturm! weiterlesen