Mit Feierlaune, Dankbarkeit und einer besonderen Überraschung ins neue Kita-Jahr

Der September ist ein besonderer Monat für die LaNa, denn in diesen Tagen feiert sie ihren Geburtstag. In diesem Jahr ist es bereits das 7. Jubiläum für die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung. Ein „Hip-hip-hurra, sto lat und hodně štěstí“ sagen wir als Team.

(Nicht nur) für das LaNa-Team ist der Geburtstag ein guter Grund zum Feiern und Innehalten: Seit sieben Jahren setzen wir uns mit Herzblut gemeinsam und erfolgreich mit einem treuen Netzwerk gleichgesinnter (über)regionaler PartnerInnen für die frühzeitige Heranführung der Kinder an die Nachbarsprachen Polnisch und Tschechisch in den Kindertagesstätten in den sächsischen Grenzregionen ein. Auch der Landkreis Görlitz gibt uns dabei als Träger guten Rückenwind. Für diese immer konstruktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe sind wir sehr dankbar.

Ebenso freuen wir uns darüber und sind stolz darauf, die Kitas auf ihren ganz individuellen Wegen zu Nachbarsprache von Anfang an! begleiten und unterstützen zu dürfen und inzwischen nachgefragte Ansprechpartnerin zu sein. Dabei entstehen viele Fach- und Erfahrungsaustausche mit Ihnen, liebe Kita-Leitungen und -PädagogInnen, FachberaterInnen, Träger und Eltern, die Sie für das Thema brennen und sich dafür einsetzen bzw. konkrete Bedarfe oder besondere Herausforderungen zur Diskussion bringen. Damit sind Sie inzwischen wunderbare Vorbilder für andere Einrichtungen, die sich auf den Weg begeben (wollen). Auch Ihnen ein großes Dankeschön für Ihr besonderes Engagement und das stets gute Miteinander.

Und was ist ein Geburtstag ohne echte Überraschung? Die darf auch bei uns nicht fehlen! Deshalb stellen wir Ihnen heute ein ganz neues und einzigartiges Arbeitsinstrument vor: N-i-K-i-S heißt es! NiKiS steht für Nachbarsprachen in Kitas in Sachsen. Dahinter verbirgt sich

  1. ein hilfreicher Wegweiser zur Orientierung und
  2. eine umfangreiche online-Sammlung an Informationen und Materialien für die Kita-Praxis.

Es wurde im zurückliegenden Jahr von uns für Sie, liebe Kitas, die Sie sich auf den Weg machen(wollen) frühe nachbarsprachige Bildung in Ihren Kita-Alltag zu integrieren, entwickelt. Tatkräftig und sachkundig unterstützt wurden wir dabei von einem  Facharbeitskreis mit ExpertInnen aus der Kita-Praxis. Auch dafür sind wir außerordentlich dankbar, ermöglichte uns diese konstruktive Zusammenarbeit doch ein Produkt zu erarbeiten, das sich passgenau an den Fragen orientiert, die sich einer Kita auf dem Weg zur Nachbarsprache von Anfang stellen – ganz egal, von wo aus sie startet oder wo sie sich bereits auf dem Weg befindet.

NiKiS stellt alle relevanten Informationen, Materialien, Erfahrungen und Beispiele guter Praxis übersichtlich und strukturiert bereit, ganz entsprechend Ihrer konkreten Bedingungen, Fragen oder Bedarfe vor Ort in Ihren Einrichtungen. Unter vier Themenschwerpunkten können Sie dabei wählen:

  1. Partnerschaft / Begegnung mit einer Einrichtung im Nachbarland
  2. Polnische/ tschechische MuttersprachlerInnen im Kita-Team
  3. Betreuung von Kindern mit polnischem / tschechischem Familienhintergrund
  4. Nachbarsprachige Bildung in Ihrer Kita-Konzeption

NiKiS steht Ihnen ab sofort kostenlos auf der Nachbarsprachplattform zur Verfügung. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns, wenn auch Sie überrascht sind, was NiKiS alles zu bieten hat und Sie mit der Hilfe von NiKiS Ihren individuellen Weg zu Nachbarsprache von Anfang an! Für Ihre Kita finden und gestalten. Wir stehen Ihnen dabei gern auch in Zukunft  beratend und unterstützend zur Seite.

Mehr Informationen unter www.nachbarsprachen-sachsen.eu/nikis.

Und damit wünschen wir allen Kitas und ihren Teams nun einen frischen Start in das neue Kita-Jahr sowie einen goldenen Herbst. Möge es ein Kita-Jahr ohne große Einschränkungen sein, welches wieder mehr Raum für pädagogische Arbeit lässt, als dies im zurückliegenden Kita-Jahr möglich war.

2 thoughts on “Mit Feierlaune, Dankbarkeit und einer besonderen Überraschung ins neue Kita-Jahr”

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 7. Jahr des Bestehens der Sächsischen Landesstelle für Nachbarsprachen und weiterhin viel Erfolg!

    Irene Bohlen
    ehem. Deutsch-Tschechisches Forum der Frauen Berlin/Liberec, forum-lingua

    Herzliche Grüße an die „Urgesteine“ Frau Dr. Gellrich und Frau Meusel

    1. Danke, liebe Frau Bohlen für die herzlichen Glückwünsche 🙂
      Wir freuen uns über Ihr Feedback und senden sonnige Grüße nach Berlin.
      Das Team der LaNa und besonders Frau Dr. Gellrich und Frau Meusel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.