„Nachbarwelten – Sousední světy”

Eindrücke des 1. Arbeitstreffens zur Entwicklung von Medienprojekten für Kita und Grundschule - die LaNa war dabei, Quelle: TANDEM
Arbeitstreffen zur Entwicklung der deutsch-tschechischen Publikation „Ich zeig‘ dir meine Welt“ im Rahmen des grenzübergreifenden EU-Projekts „Nachbarwelten – Sousední světy“- die LaNa war auch dabei – Quelle: TANDEM

Unter diesem Titel startet Tandem ein neues EU-Projekt. Im Rahmen des Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020 und des Kooperationsprogramms Ziel ETZ 2014-2020 Freistaat Bayern – Tschechisch Republik können in den Jahren 2016 bis 2019 nun wieder viele neue Angebote zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit für Einrichtungen und Organisationen, die in den Grenzregionen von Zittau bis Passau mit Kindern zwischen 3 und 8 Jahren arbeiten, angeboten werden. Tandem arbeitet dabei u. a. auch mit der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung eng zusammen.

Der Kern des Projekts „Nachbarwelten – Sousední světy“ ist das Angebot „Medinauti“, welches allen interessierten Einrichtungen und Vereinen die Umsetzung deutsch-tschechischer Sprach- und Medienprojekte ermöglicht. Die von Tandem geschulten „Medinauti“ bringen den Kindern und ihren Fachkräften Nachbarsprache und Nachbarland spielerisch näher. Gemeinsam setzen sie deutsch-tschechische Angebote sowie niedrigschwellige Sprach- und Medienprojekte um. Der Begriff „Medien“ wird dabei im Projekt im weitesten Sinne seiner Bedeutung verstanden. Projekte können Erfahrungen mit Nachbarland und Nachbarsprache, erzählt, gemalt, gebastelt, aber auch digital aufbereitet, erfassen. Sie können mit Stiften, Papier, Natur- oder Bastelmaterial sowie mit Kamera, Aufnahmegerät, Tablet oder auch Smartphone umgesetzt werden. Je nach Vorstellung und Möglichkeit der teilnehmenden Einrichtungen. Alle entstandenen Projekte werden auf der Projektwebseite präsentiert. Auch ein Ausflug ins Nachbarland kann Teil des Angebots „Medinauti“ sein.

Außerdem wird es wieder regionale und überregionale Informations- und Fortbildungsangebote zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit sowie eine Projektpublikation – eine praxisorientierte Ideensammlung zu deutsch-tschechischen Sprach- und Medienprojekten für Fachkräfte und Betreuer/-innen – geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.