Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Fachliteratur

Neu eingestellt
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Bilderbücher und viele Sprachen

Silvia Hüsler

Dokumentbild Bilderbücher und viele Sprachen
Inhalt/Verwendung:

Dieser Artikel widmet sich der Frage, warum mehrsprachige Bilderbücher unbedingt in die Kita gehören und klrät gleichzeitig, wie sie eingesetzt werden können.

Veröffentlicht: 2009
Erschienen in: Werkstatt Kinderliteratur
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Bilinguale Programme in Kindertageseinrichtungen

Anja Steinlen/ Thorsten Piske (Hrsg.)

Dokumentbild Bilinguale Programme in Kindertageseinrichtungen
Inhalt/Verwendung:

Im deutschsprachigen Raum mangelt es bisher nicht nur an konkreten Untersuchungen zu der Frage, wie sich die sprachlichen Fähigkeiten von bilingual betreuten Kindergartenkindern entwickeln, sondern auch an Erfahrungsberichten darüber, wie bilinguale Angebote möglichst gewinnbringend in den Kindergartenalltag integriert werden können. Dieser Sammelband präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse zur Effektivität verschiedener bilingualer Programme, zum Verständnis und zur Produktion formelhafter Wendungen sowie zu rezeptiven Grammatik- und Wortschatzkenntnissen von Kindern in der Fremdsprache. Darüber hinaus umfasst er Erfahrungsberichte zur konkreten Umsetzung bilingualer Angebote aus der Sicht einer Kita-Leitung, eines Trägers und der wissenschaftlichen Begleitung, und er enthält eine Auswertung von Interviews mit Erzieherinnen aus verschiedenen bilingualen Einrichtungen.

Veröffentlicht: 2016
Preis: 68,00 EUR
Verlag/Auflage: narrfranckeattempto
Medium:
Blume de-pl-cz

Bilingualer Spracherwerb im Witaj-Projekt

Jana Schulz

Dokumentbild Bilingualer Spracherwerb im Witaj-Projekt
Inhalt/Verwendung:

Präsentation der Ergebnisse des Witaj-Projekts; Hauptteil der Untersuchung bildet die Präsentation der Ergebnisse dreijähriger Feldforschungsarbeit in ausgewählten Witaj-Gruppen und Kindertagesstätten

ISBN: 978-3742023018

Preis: 26,90 EUR
Verlag/Auflage: Domowina-Verlag Bautzen, 1. Auflage (2015)
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Das Portfolio der Übergänge - Ein innovativer Leitfaden für eine kontinuierliche Sprachbildung

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion und Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Dokumentbild Das Portfolio der Übergänge - Ein innovativer Leitfaden für eine kontinuierliche Sprachbildung
Inhalt/Verwendung:

Unsere Kinder wachsen in einer Zeit auf, in der unsere Gesellschaft sich ständig wandelt, entwickelt und verändert. Es ist eine Zeit der Übergänge, die Selbstvertrauen, Entscheidungsfreude und Flexibilität verlangt. Auch und immer mehr beim Übergang von einer Lebens- und Bildungsphase in die nächste. Der erste dieser Übergänge im Leben der Kinder ist der von der Kita in die Grundschule. Er ist auch einer der bedeutendsten. Gelingt er und wird positiv erlebt, stärkt er die Kinder und legt den Grundstein für viele weitere erfolgreiche (Bildungs-)Übergänge auf dem individuellen Lebensweg.

Veröffentlicht: 2016
  • Fachbeitrag (D)
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Datenreport Kita 2017

Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung

Dokumentbild Datenreport Kita 2017
Inhalt/Verwendung:

Datengestützer Bericht zur Situation der frühen nachbarsprachigen Bildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen im Jahr 2017. Erster Datenreport im Rahmen eines längerfristig angelegten Monitorings im Bereich der frühen nachbarsprachigen Bildung in Sachsen.

 

Veröffentlicht: 05.07.2018
  • Bericht (D)
Medium:
Blume de-cz

Deutsch-tschechische Projekte im Vorschulbereich. Best Practice

Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem

Dokumentbild Deutsch-tschechische Projekte im Vorschulbereich. Best Practice
Inhalt/Verwendung:

Informationen zu Best Practice Beispielen der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Vorschulbereich

 

Veröffentlicht: 2011
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: Tandem
Blume de-pl-cz

Die Welt trifft sich im Kindergarten

Michaela Ulich, Pamela Oberhuemer, Monika Soltendieck

Dokumentbild Die Welt trifft sich im Kindergarten
Inhalt/Verwendung:

Die Handreichung für Erziehende vermittelt Hintergrundwissen zur interkulturellen Arbeit und Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen. Ergänzt wird das Buch durch einen Leitfaden für die interkulturelle Arbeit und Muster für einen Elternbrief zur Zweisprachigkeit.

ISBN: 978-3589253951

Veröffentlicht: 2001
Preis: 15,50 EUR
Verlag/Auflage: Cornelsen Verlag Scriptor, Berlin, Düsseldorf, Mannheim
Medium:
Blume de-pl-cz

Dolmetscher für Erzieher/innen

Cornelsen Verlag

Dokumentbild Dolmetscher für Erzieher/innen
Inhalt/Verwendung:

Gegenseitiges Verstehen ist wichtig für eine gute pädagogische Arbeit - auch wenn verschiedene Kulturen mit unterschiedlichem Sprachhintergrund aufeinandertreffen. Die Publikation schlägt die Brücke zwischen den Kulturen und liefert als praktische Hilfe für den Alltag vorbereitete Sätze, Vokabellisten inklusive Lautschrift und Kommunikationshilfen zu zahlreichen Themen.

 

Verfügbar auch in: Polnisch

ISBN: 978-3407563125

 
Preis: 19,99 EUR
Verlag/Auflage: Cornelsen Verlag Scriptor, Berlin, Düsseldorf, Mannheim
Medium:
Blume de-pl-cz

Eltern mit Migrationshintergrund in die Sprachbildung einbeziehen

Susanne Kühn

Dokumentbild Eltern mit Migrationshintergrund in die Sprachbildung einbeziehen
Inhalt/Verwendung:

In dieser Broschüre werden verschiedene Konzepte der Einbeziehung von Eltern mit Migrationshintergrund in die Sprachbildung der Kinder vorgestellt und Erfahrungen aufbereitet zur Verfügung gestellt.

ISBN: 978-3863790080

Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Medium:
Blume de-pl-cz

Elternratgeber Zweisprachigkeit. Informationen und Tipps zur zweisprachigen Entwicklung und Erziehung von Kindern

Anja Leist-Villis

Dokumentbild Elternratgeber Zweisprachigkeit. Informationen und Tipps zur zweisprachigen Entwicklung und Erziehung von Kindern
Inhalt/Verwendung:

Informationen für Eltern zu Themen wie Zweisprachigkeit, Spracherwerb, Sprachgebrauch zweisprachiger Kinder und zweisprachige Erziehung.

ISBN: 978-3860570272

Veröffentlicht: 2008
Preis: 17,80 EUR
Verlag/Auflage: Stauffenburg-Verlag, 6. Auflage (2014)
Medium:
Blume de-pl-cz

Erfolgreich zweisprachig. Ein praktischer Ratgeber für Eltern

Kendall King, Alison Mackey

Dokumentbild Erfolgreich zweisprachig. Ein praktischer Ratgeber für Eltern
Inhalt/Verwendung:

Überblick über den neusten Forschungsstand aus den Bereichen der Psychologie, Sprach- und Erziehungswissenschaften; genaue Anleitung anhand anschaulicher Tipps, wie Eltern ihr Kind auf


ISBN: 978-3866014114

Preis: 19,80 EUR
Verlag/Auflage: parthas verlag berlin
Medium:
Blume de-pl-cz

Erlebte Bücher (2015): Handreichung zum Leseprojekt

Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS)

Dokumentbild Erlebte Bücher (2015): Handreichung zum Leseprojekt
Inhalt/Verwendung:

Zahlreiche Studien zeigen, dass Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen zu den wichtigsten sprachförderlichen Aktivitäten gehören. Insbesondere dialogische Bilderbuchbetrachtungen mit einem oder wenigen Kindern, bei denen die Kinder nicht nur Zuhörer, sondern aktive Mitgestalter sind, haben sich als wertvoll und effektiv erwiesen, um die kindliche Sprachentwicklung gezielt zu unterstützen.

Das LakoS hat zusammen mit seinen Kooperationspartnern* im Jahr 2015 begonnen das Leseprojekt "Erlebte Bücher" zu entwickeln, zu koordinieren und durchzuführen.

Im Rahmen von Fortbildungen wurde anhand von zehn beispielhaft ausgewählten, sprachlich, darstellerisch und inhaltlich sehr unterschiedlichen Büchern aufgezeigt, wie pädagogische Fachkräfte (auch in sprachlich heterogenen Großgruppen) Kindern von 4-5 Jahren es ermöglichen können, sich intensiv mit den Inhalten und sprachlichen Strukturen der Bücher zu beschäftigen. Dabei wurde auch aufgezeigt, wie Bilderbücher gezielt in den unterschiedlichen Bildungsbereichen eingesetzt werden können. 

Es konnten im Rahmen des Projekts zehn sächsische Kindertageseinrichtungen gefördert werden, deren Fachkräfte zur Dialogischen Bilderbuchbetrachtung und Literacy sowie zum Einsatz der vom Projektteam entwickelten Bücherkisten geschult wurden. Die Einrichtungen erhielten zusätzlich ein Bücherpaket mit den eigesetzten Büchern, dazu passende Arbeitsmaterialien, sowie eine Handanweisung zum Einsatz der Materialien.

Die Handreichung kann ab sofort in gedruckter Broschürenform für 3€ unter: info@lakos-sachsen.de bestellt werden.

Preis: kostenfrei
  • Zum Download
Blume de-pl-cz

Erlebte Bücher (2016): Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen. Handreichung zum Leseprojekt

Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS)

Dokumentbild Erlebte Bücher (2016): Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen. Handreichung zum Leseprojekt
Inhalt/Verwendung:

Das LakoS hat zusammen mit seinen Kooperationspartnern* im Jahr 2015 begonnen, das Leseprojekt "Erlebte Bücher" zu entwickeln, zu koordinieren und durchzuführen. 2016 wurde das Projekt mit dem neuen (Unter-)Thema "Erlebte Bücher - Unterterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen" weitergeführt. Dafür wurden Bücher ausgewählt, die (kulturelle und sprachliche) Diversität und unterschiedliche Lebenswelten aufgreifen.

Die Überlegungen und Materialien wurden den pädagogischen Fachkräften von 13 Kitas im Rahmen von 1,5-tägigen Fortbildungen zu den Themen Literacy, Mehrsprachigkeit und zu kultursensitiven Ansätzen vorgestellt. Ergebnis des Projektes ist nun diese Handreichung.

Ziel des Projekts war es, beispielhaft an zehn sprachlich, ästhetisch und inhaltlich sehr unterschiedlichen Büchern aufzuzeigen, wie man Bücher so einsetzen kann, dass dabei auf vielfältige Weise Literacy und andere sprachliche Fähigkeiten gefördert werden, wobei der Fokus auf Kindern zwischen 4 und 6 Jahren lag. Zudem sollten insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrungen die Möglichkeiten haben, sich in diesen Büchern wiederzufinden und ihre Lebenswirklichkeiten im Kindergarten zum Thema gemacht werden. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Bücher dennoch für alle Kinder ansprechend und interessant sind.

Die Handreichung kann ab sofort in gedruckter Broschürenform für 3€ unter: info@lakos-sachsen.de bestellt werden.

Veröffentlicht: 12/2017
Preis: kostenfrei
  • Zum Download
Blume de-pl-cz

Erlebte Bücher: Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen - Ergänzungen zur Handreichung

Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS)

Dokumentbild Erlebte Bücher: Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen - Ergänzungen zur Handreichung
Inhalt/Verwendung:

Das Projekt „Erlebte Bücher – Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen“, das 2016 im Auftrag des SMK durchgeführt und mit einer Handreichung abgeschlossen wurde, wurde im Jahr 2017 ein zweites Mal, in leicht modifizierter Form durchgeführt. Die Modifikation bezog sich in erster Linie auf eine Erweiterung des Materials.

Ergänzt wurde:

  • Antoinette Portis: Spriedel. Aladin Verlag, 2015. Ein Bilderbuch, das auf S. 2 und 3 beschrieben wird.
  • Silvia Hüsler: Kinderverse in über 50 Sprachen. Lambertus Verlag. 3., erweiterte Auflage 2017. Beschrieben auf S.4
  • Dolmetscher für ErzieherInnen. Cornelsen Verlag. 2007. Beschrieben auf S. 4
  • Checkliste zur Einschätzung der vorhandenen Medien zum Thema kulturelle und sprachliche Vielfalt, entwickelt für das Projekt von Christiane Hofbauer und Maike Beier, zu finden auf den Seiten 5 und 6

Die Ergänzung zur Handreichung steht ausschließlich als Material zum Download zur Verfügung. Die ursprüngliche Handreichung finden sie hier.

Preis: kostenfrei
  • Zum Download
Blume de-cz

Evaluation deutsch-tschechischer Projekte im Vorschulbereich / Evaluace česko-německých projektů předškolních zařízení

Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem

Dokumentbild Evaluation deutsch-tschechischer Projekte im Vorschulbereich / Evaluace česko-německých projektů předškolních zařízení
Inhalt/Verwendung:

Die zweisprachige, deutsch-tschechische Publikation fasst die Ergebnisse einer überregionalen wissenschaftlichen Evaluation deutsch-tschechischer Kita-Projekte zusammen. Pädagogische Fachkräfte aus 57 deutschen und tschechischen Kindertageseinrichtungen, 250 Kinder und mehr als 200 Eltern haben an der Befragung teilgenommen. Im Mittelpunkt stand die Frage, was die deutsch-tschechische Zusammenarbeit im Vorschulbereich bewirken kann.

 

Veröffentlicht: 10/2011
Preis: kostenlos
Kategorie:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Faltblatt Deutsch ist vielseitig

Prof. Dr. Heike Wiese

Dokumentbild Faltblatt Deutsch ist vielseitig
Inhalt/Verwendung:

Das Projekt T1 entwickelt Materialien und Module für die Aus- und Fortbildung sowie multimediale Materialien zur Anwendung in Schulen und Kindertagesstätten.

Veröffentlicht: 2014
Blume de-cz

Feel Špáß

Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Dokumentbild Feel Špáß
Inhalt/Verwendung:

Kurze Zusammenfassung der interessantesten sprachanimatorischen Projekte, die die Sprachanimation in ihrer Breite vorstellt und zugleich zur Inspiration dienen soll.​

 

Veröffentlicht: 2007
Preis: kostenlos
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Dokumentbild Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern
Inhalt/Verwendung:

Zwischenbericht 2016 von Bund und Ländern und Erklärung der Bund-Länder-Konferenz

Auf der Konferenz „Frühe Bildung – Mehr Qualität für alle Kinder“ am 15. November 2016 wurde der Zwischenbericht 2016 von Bund und Ländern „Frühe Bildung weiterentwickeln und finanziell sichern“ vorgestellt. Er benennt erstmalig gemeinsame Handlungsziele zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung. Außerdem enthält er Kostenabschätzungen und zeigt Finanzierungsgrundlagen und -wege auf.
Im Rahmen der Konferenz haben Bund und Länder auch eine gemeinsame  Erklärung verabschiedet. Darin bekräftigen sie ihr gemeinsames Ziel, die Qualität in der Kindertagesbetreuung durch gemeinsame Qualitätsentwicklungsziele und eine solide Finanzierungsgrundlage dauerhaft zu garantieren. Grundlage dafür soll der vorgestellte Zwischenbericht von Bund und Ländern sein.

Veröffentlicht: 2016
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Frühe nachbarsprachige Bildung als Thema in der Erzieher/innen-Ausbildung in Sachsens Grenzregionen

Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung

Dokumentbild Frühe nachbarsprachige Bildung als Thema in der Erzieher/innen-Ausbildung in Sachsens Grenzregionen
Inhalt/Verwendung:

Bestandsaufnahme 2015 mit Daten und Fakten sowie den Ergebnissen der Befragung von 18 relevanten Fachschulen mit Erzieher/innen-Ausbildung in den 6 sächsischen Grenzlandkreisen.

zur Leseversion

Veröffentlicht: 10.01.2015
  • Bericht (D)
Medium:
Blume de-pl-cz

Frühe nachbarsprachige Bildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen

Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung

Dokumentbild Frühe nachbarsprachige Bildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen
Inhalt/Verwendung:

Bestandsaufnahme 2014/2015 mit Daten und Fakten zu den Aktivitäten im Bereich der frühen Nachbarsprachbildung in Kindertageseinrichtungen im sächsischen Grenzraum sowie mit Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung.

zur Leseversion

Veröffentlicht: 15.09.2015
  • Bericht (D)
Medium:
Blume de-pl-cz

Frühes Fremdsprachenlernen in bilingualen Kindergärten und Grundschulen

Prof. Dr. Henning Wode

Dokumentbild Frühes Fremdsprachenlernen in bilingualen Kindergärten und Grundschulen
Inhalt/Verwendung:

Immersion gilt als die weltweit erfolgreichste Methode, um Sprachen zu lernen. Das Buch gibt einen Einblick in die theoretischen Grundlagen und die Praxis

ISBN: 978-3141650013

Preis: 21,50 EUR
Verlag/Auflage: Westermann
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Handreichung Vielfalt in Kita – Alltag mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten

Kinder- und Elternzentrum „Kolibri” e.V.

Dokumentbild Handreichung Vielfalt in Kita – Alltag mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich gestalten
Inhalt/Verwendung:

Das Projekt „Vielfalt in Kita: Von Herausforderungen zur Chance“ ist ein Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem Thema Migration in den sächsischen  Kindertageseinrichtungen. Das wichtigste Anliegen ist dabei, die teilnehmenden Erzieherinnen und Erziehern zu unterstützen, den Alltag mit mehrsprachigen Kindern und Eltern erfolgreich zu gestalten. Die Handreichung beinhaltet eine zusammengefasste Wiedergabe der wichtigsten Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Projekt, die systematisch aufbereitet einen Überblick zum Thema der sprachlich-kulturellen Vielfalt in Kitas für alle Interessierten anbietet. Sie ist das Ergebnis der vielfältigen Erfahrungen, die im Rahmen des Projektes dokumentiert und reflektiert wurden. Angelehnt an die Themen der Fortbildungsreihe finden sich hier sowohl das Basiswissen zu den wichtigsten inhaltlichen Aspekten des Umganges mit sprachlich-kultureller Vielfalt im Kita-Alltag als auch Erfahrungsberichte der teilnehmenden Fachkräfte sowie weiterführende Tipps für die Praxis. Somit bietet der Ordner einen guten Überblick über das facettenreiche Thema und hat den Anspruch, alle interessierten Fachkräfte dabei zu unterstützen, mehr Sicherheit in der Förderung von mehrsprachigen Kindern aus zugewanderten Familien zu erlangen.

Die Handreichung ist in gedruckter Version gegen eine Schutzgebühr erhältlich beim Kinder- und Elternzentrum "Kolibri" e.V.

Veröffentlicht: 2018
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: 1. überarbeitete Auflage für die Online-Veröffentlichung
Blume de-pl-cz

Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung.

Dokumentbild Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung.
Inhalt/Verwendung:

Sprache ist für die menschliche Weltaneignung und kindliche Identitätsbildung entscheidend. Feinfühliges Eingehen auf den kindlichen Umgang mit Sprache unterstützt die Sprachaneignung und gilt als gelungenes pädagogisches Handeln. Dafür darf in der Kindertageseinrichtung keine Sprache ausgeblendet werden und jedes Kind muss in der Vielfalt seiner kommunikativen Kompetenzen wertgeschätzt werden. In dieser Hinsicht hat die alltagsintegrierte sprachliche Bildung an Bedeutung gewonnen, da auf diese Weise an den Interessen der Kinder direkt angesetzt werden kann. Inklusive sprachliche Bildung hat zum Ziel, alle Kinder zu erreichen, und stellt damit eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe für frühpädagogische Fachkräfte dar.

Veröffentlicht: 2016
Preis: kostenlos
Edition/Druck/Ausgabe: Band 11. München
Verlag/Auflage: Deutsches Jugendinstitut / Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (wiff)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Interkulturell-kommunikative Kompetenzen von Erzieherinnen und Erziehern

Sophie Koch

Dokumentbild Interkulturell-kommunikative Kompetenzen von Erzieherinnen und Erziehern
Inhalt/Verwendung:

Das Buch widmet sich der Frage, welche Kompetenzen frühpädagogische Fachkräfte vorweisen müssen, um bei der Arbeit mit mehrsprachig aufwachsenden Kindern und deren Familien pädagogisch professionell zu handeln. Die Befragung Berliner Erzieherinnen sowie Fachschulen für Sozialpädagogik deutschlandweit untersucht das Know-How von Erzieherinnen und Erziehern in Bezug auf deren vorhandene interkulturell-kommunikative Kompetenzen. Aus den Ergebnissen werden erste Empfehlungen für einen Weiterbildungsbedarf bzw. Ausbildungsbedarf formuliert.

ISBN: 978-3-95935-290-1

Veröffentlicht: 2016
Preis: 44,99 EUR
Verlag/Auflage: disserta Verlag
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Interkulturelle Kommunikation: Methoden, Modelle, Beispiele

Dagmar Kumbier, Friedemann Schulz von Thun

Dokumentbild Interkulturelle Kommunikation: Methoden, Modelle, Beispiele
Inhalt/Verwendung:

Das Buch erläutert Theorien interkultureller Kommunikation und veranschaulicht diese mit konkreten Beispielen aus der Praxis.

ISBN: 978-3499620966

Preis: 9,99 EUR
Verlag/Auflage: rororo Verlag
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Interkulturelle Kompetenz in der Kita

Ariane Gernhardt, Karsten Herrmann, Maria Korte-Rüther

Dokumentbild Interkulturelle Kompetenz in der Kita
Inhalt/Verwendung:

In dem Themenheft werden im ersten Teil bildungspolitische Hintergründe einer interkulturellen Öffnung aufgezeigt sowie grundlegende kulturelle Modelle von Bildung und Erziehung vorgestellt. Der zweite Teil erläutert, was Interkulturelle Kompetenz ist und wie sie nachhaltig in der KiTa-Praxis implementiert werden kann. Eine Reihe von Projekt-Beispielen zur Förderung des interkulturellen Miteinanders geben Anregungen für die praktische Arbeit.

ISBN: 978-3499620966

Veröffentlicht: 2013
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: nifbe, Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung, Osnabrück
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Interkulturelles Arbeiten mit Kindern und Eltern

Weschke-Scheer, Barbara

Dokumentbild Interkulturelles Arbeiten mit Kindern und Eltern
Inhalt/Verwendung:

Belegexemplar

Lehrbücherei Grundschule - Mit Interkulturalität sicher umgehen

Jedes Kind individuell zu fördern, bedeutet auch, seine kulturellen Wurzeln zu kennen - und so Verhaltensweisen besser einschätzen zu können.

Dieses Buch vermittelt Wissen um kulturelle Hintergründe und bietet konkrete Anregungen für die interkulturelle Elternarbeit.

Kopiervorlagen über Webcode, 128 Seiten, kartoniert

ISBN: 978-3-589-16202-4

Preis: 18,50 EUR
Verlag/Auflage: Cornelsen Verlag GmbH
Medium:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Ja! Evet! Yes! Zwei- und mehrsprachige Kinder sollten ihre besondere sprachliche Kompetenz als Vorteil erleben

Petra Wagner

Dokumentbild Ja! Evet! Yes! Zwei- und mehrsprachige Kinder sollten ihre besondere sprachliche Kompetenz als Vorteil erleben
Veröffentlicht: 2007
Verlag/Auflage: Arbeitskreis für Jugendliteratur
Blume de-pl-cz

Kinder lernen Sprache(n)

Yvonne Adler

Dokumentbild Kinder lernen Sprache(n)
Inhalt/Verwendung:

Dieses Buch wendet sich an Erzieherinnen, die Sprachförderung in den Kindergartenalltag einbeziehen wollen. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse über den Erwerb der Sprache durch die Kinder, wobei sich ein Kapitel mit dem Zweitspracherwerb der deutschen Sprache befasst. Strategien der Kinder und Lehrverhalten von Erwachsenen werden auf den unterschiedlichen Sprachebenen betrachtet. Auf der Grundlage aktueller Ergebnisse zum Spracherwerb, werden Möglichkeiten zur Feststellung sprachlicher Fähigkeiten und zur Förderung der Sprachentwicklung gezeigt. Es wird auf besondere Stolpersteine aufmerksam gemacht und anhand vielfältiger Praxisbeispiele aufgezeigt, wie die Kinder auf ihrem Weg zur Sprache oder auch Zweitsprache unterstützt werden können.

Veröffentlicht: 2011
Preis: 26,90 EUR
Verlag/Auflage: Kohlhammer (Verlag)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

KiTa aktuell spezial - Mehrsprachige Frühförderung in der Kita

Mahjda Dogan

Dokumentbild KiTa aktuell spezial - Mehrsprachige Frühförderung in der Kita
Inhalt/Verwendung:

Institutionen frühkindlicher Bildung stehen vor neuen Herausforderungen, insbesondere da die heutige Gesellschaft von einer lebendigen und vielfältigen Mehrsprachigkeit geprägt ist.

Nicht zuletzt stellt auch die migrationsbedingte Mehrsprachigkeit Bildungsinstitutionen vor neue Aufgaben, sodass nun der Aspekt der Mehrsprachigkeit aus verschiedenen Blickwinkeln  betrachtet werden muss.

In der "KiTa aktuell spezial - Mehrsprachige Frühförderung in der Kita" finden Sie u. a. Beiträge zu den Themen: Bilinguale Kitas, Sprachgebrauch in bilingualen Kitas, Vorstellung des Vereins für "Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen" sowie Beiträge aus den Bereichen Foschung und Weiterbildung.

Veröffentlicht: 01/2018
Preis: 5,08 €
Edition/Druck/Ausgabe: 1.2018
Verlag/Auflage: Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Medium:
Blume de-pl-cz

KiTa-Aktuell: Frühe nachbarsprachige Bildung in Sachsens Grenzregionen - Eine Bestandsaufnahme

Dr. Regina Gellrich

Dokumentbild KiTa-Aktuell: Frühe nachbarsprachige Bildung in Sachsens Grenzregionen - Eine Bestandsaufnahme
Inhalt/Verwendung:

Fachbeitrag zum Stand der frühen nachbarsprachigen Bildung in Sachsen und zur Arbeit der Landesstelle Nachbarsprachen

Quelle: Fattah, Volker Abdel, AWO Sachsen (Hrsg.): KiTa aktuell, Fachzeitschrift für Leitungen, Fachkräfte und Träger der Kindertagesbetreuung, Ausgabe für Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin. 24. Jg., 9/2015. München: Williams Lea & Tag GmbH

Veröffentlicht: 01.09.2015
  • Fachbeitrag (D)
  • Fachbeitrag (PL)
  • Fachbeitrag (CZ)
Blume de-pl-cz

KiTa-Aktuell: Mehrsprachigkeit als Bildungschance für alle Kinder fördern - Teil 1

Dr. Regina Gellrich

Dokumentbild KiTa-Aktuell: Mehrsprachigkeit als Bildungschance für alle Kinder fördern - Teil 1
Inhalt/Verwendung:

Mehrsprachigkeit“ hat verschiedene Ausprägungen in der Lebenswelt der Kinder vor Ort. Das konkrete Potenzial gilt es zu erkennen und im Kita-Alltag nachhaltig für alle Kinder – unabhängig von Herkunftssprache oder sozialem Status – für die Entwicklung ihrer Mehrsprachenkompetenz zu nutzen.

Quelle: Fattah, Volker Abdel, AWO Sachsen (Hrsg.): KiTa aktuell, Fachzeitschrift für Leitungen, Fachkräfte und Träger der Kindertagesbetreuung, Ausgabe für Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin. 25. Jg.,KiTa MO 10/2016. München: Williams Lea & Tag GmbH

Veröffentlicht: 01.10.2016
  • Fachbeitrag (D)
  • Fachbeitrag (PL)
  • Fachbeitrag (CZ)
Blume de-pl-cz

KiTa-Aktuell: Mehrsprachigkeit als Bildungschance für alle Kinder fördern - Teil 2

Dr. Regina Gellrich

Dokumentbild KiTa-Aktuell: Mehrsprachigkeit als Bildungschance für alle Kinder fördern - Teil 2
Inhalt/Verwendung:

Auftrag an Aus-, Fort- und Weiterbildung von Erzieher/innen: Um sowohl mehrsprachig aufwachsende Kinder an Deutsch als Alltags- und Bildungssprache als auch einsprachig aufwachsende Kinder mit Deutsch als Muttersprache an die verschiedenen Sprachen und Kulturen in ihrem Lebensumfeld heranzuführen, benötigen pädagogische Fachkräfte entsprechende methodische und interkulturelle Kompetenzen.

Quellen:  Fattah, Volker Abdel, AWO Sachsen (Hrsg.): KiTa aktuell, Fachzeitschrift für Leitungen, Fachkräfte und Träger der Kindertagesbetreuung, Ausgabe für Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin. 25.Jg., KiTa MO 11/2016

Veröffentlicht: 01.11.2016
  • Fachbeitrag (D)
  • Fachbeitrag (PL)
  • Fachbeitrag (CZ)
Blume de-pl-cz

Kompetent mehrsprachig

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. (Hrsg.)

Dokumentbild Kompetent mehrsprachig
Inhalt/Verwendung:

Neben methodischen Einheiten zur Sprachförderung und interkulturellen Erziehung liefert das Buch Grundlagen zum ein- und mehrsprachigen Spracherwerb. Aktualisierte Literaturangaben und eine Ergänzung zur Gestaltung von mehrsprachigen Vorleseeinheiten liefern wertvolle Hinweise für die alltägliche Förderpraxis im Kindergarten.

Veröffentlicht: 03/2004
Preis: 12,90 EUR
Verlag/Auflage: Brandes & Apsel/ 3. überarbeitete Auflage
Medium:
Blume de-pl-cz

Leitfaden für die Entstehung eines bilingualen Kindergartens

Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen e.V. (FMKS)

Dokumentbild Leitfaden für die Entstehung eines bilingualen Kindergartens
Inhalt/Verwendung:

Informationen, Fragen und Antworten rund ums Thema Mehrsprachigkeit im Kindergarten

 

Veröffentlicht: 2015
Preis: kostenlos
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Lernen im Vorbeigehen, für jeden, jederzeit, überall!

Paritätisches Bildungswerk, LV NRW e.V.

Dokumentbild Lernen im Vorbeigehen, für jeden, jederzeit, überall!
Inhalt/Verwendung:

Leitfaden zum informellen Lernen. Die darin vorgeschlagenen Aktionen sind alltäglichen Handlungen in sechs europäischen Ländern nachempfunden

 

Preis: kostenlos
Kategorie:
Blume de-pl

Magazin INFO Nr. 1/2017 Sprache und Kommunikation

Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Dokumentbild Magazin INFO Nr. 1/2017 Sprache und Kommunikation
Inhalt/Verwendung:

Die diesjährige Ausgabe des Magazins des DPJW „INFO” ist den Themen Sprache und Kommunikation gewidmet. Soll man Jugendliche verbessern, wenn sie sich bei einer Begegnung nicht ganz korrekt ausdrücken? Was leistet Sprachanimation? Und gibt es auch für Organisatorinnen und Organisatoren Projekte zum Thema Sprache?

Antworten auf diese und andere Fragen finden sich in der aktuellen Ausgabe des Magazins.

Magazin in deutscher Sprache (pdf)

Magazin in polnischer Sprache (pdf)

 

Veröffentlicht: 11/2017
Preis: kostenfrei
Kategorie:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Mehrsprachen-Kontexte 2.0. Erfassung der Inputbedingungen von mehrsprachig aufwachsenden Kindern

Carina Lüke, Ute Ritterfeld

Dokumentbild Mehrsprachen-Kontexte 2.0. Erfassung der Inputbedingungen von mehrsprachig aufwachsenden Kindern
Inhalt/Verwendung:

Bogen zur Erfassung des Mehrsprachenkontextes:

Der sprachliche Sozialisationskontext ist nicht zwingend stabil, sondern kann sich durch Umzüge, Veränderungen der familiären Konstellation oder auch durch die Sprachnutzung der Betroffenen verändern. Deshalb ist es notwendig,nicht nur den aktuellen, sondern auch den zurück liegenden sprachlichen Kontext des Kindes detailliert zu erfassen. Mit dem vorliegenden Bogen wurde dazu ein Instrument entwickelt.

Veröffentlicht: 2013
Blume de-pl-cz

Mehrsprachiges Aufwachsen in der frühen Kindheit

Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur des Saarlandes (Hrsg.)

Dokumentbild Mehrsprachiges Aufwachsen in der frühen Kindheit
Inhalt/Verwendung:

Mit Beiträgen, u.a. von Dr. Susanna Buttaroni, Dott. Klaus Civegna, Martine Desse,Norbert Dyhringer, Dr. Peter Edelenbos, Prof. Dr. Sabine Ehrhart, Prof. Dr. Rita Franceschini, Dr. Angela Guadatiello, Eva Hammes-Di Bernardo, Dr. Katrin Hille,Carmen Herrmann, Steffi Hogan, Dr. Karin Jampert, Christa Kieferle, Patrick Kleinclaus, Annegret Kramp-Karrenbauer, Prof. Dr. Angelika Kubanek, Horst Küppers, Dr. Annette Lommel, Dr. Bernhard Nagel, Dr. Christa Preissing, Prof. Dr. Albert Raasch, Prof. Dr. Philippe Riley, Bernd Seiwert, Dr. Birgit Spengler,Beate Widlok und Prof. Dr. Henning Wode. Es umfasst zwei Bände mit unterschiedlichen inhalten und Schwerpunkten. Sie sind nur zusammen erhältlich nicht jeder Band einzeln.

 

Veröffentlicht: 2008
Preis: 15,90 EUR
Verlag/Auflage: verlag das netz
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit durch bilinguale Kindergärten

Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen e.V. (FMKS)

Dokumentbild Mehrsprachigkeit durch bilinguale Kindergärten
Inhalt/Verwendung:

Bilinguale Kindergärten - Warum sollte man sie einrichten? Wie sind sie zu organisieren? Was leisten sie? Beitrag aus: Beitrag aus: „Zukunfts-Handbuch Kindertageseinrichtungen: Qualitätsmanagement für Träger, Leitung, Team“. Ergänzbare Sammlung. ISBN 978-3-8029-8404-4. Walhalla Fachverlag. Regensburg/Berlin. www.WALHALLA.de"

 

Preis: kostenlos
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit in bilingualen Kindertagesstätten und Schulen. Voraussetzungen – Methoden – Erfolge

Anja K. Steinlen, Andreas Rohde

Dokumentbild Mehrsprachigkeit in bilingualen Kindertagesstätten und Schulen. Voraussetzungen – Methoden – Erfolge
Inhalt/Verwendung:

Beiträge, die für die Fachtagungen des Vereins für Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen der letzten zwei Jahre entstanden sind; ExpertInnen aus Forschung und Praxis beschreiben, wie Kinder auf natürlichem Weg und ohne Überforderung Sprachen erfolgreich erwerben können

 

Veröffentlicht: 2013
Preis: 15,80 EUR
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit in der Kindheit. Perspektiven für die frühpädagogische Praxis.

Argyro Panagiotopoulou

Dokumentbild Mehrsprachigkeit in der Kindheit. Perspektiven für die frühpädagogische Praxis.
Inhalt/Verwendung:

Mehrsprachigkeit wird heute in Deutschland zwar als gesellschaftliche Realität anerkannt – mehrsprachig aufzuwachsen gilt hingegen noch immer als außergewöhnlich. Die vorliegende Expertise beschäftigt sich mit dem Sprachgebrauch junger Kinder innerhalb ihres mehrsprachigen Familienalltags sowie ihrer ein- oder mehrsprachig organisierten Kindertageseinrichtungen. Ausgehend von den Bedingungen eines dynamischen Sprach(en)erwerbs, erörtert Argyro Panagiotopoulou das mono- oder translinguale Handeln von Kindern und ihren Bezugspersonen als legitime und sinnvolle Praxis der Weltaneignung. Kritisch hingegen befragt die Autorin den stigmatisierenden Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit nach sprachideologischen Hintergründen sowie nach möglichen sprachpädagogischen Implikationen. Die Expertise eröffnet – u.a. im Zusammenhang mit dem Translanguaging-Ansatz – Perspektiven für eine Neuorientierung der frühpädagogischen Praxis. Damit ist sie zugleich ein Plädoyer für eine inklusive Sprachbildung, die alle Kinder als angehende Mehrsprachige anerkennt und sie bei ihrem Sprach(en)erwerb unterstützt.

Veröffentlicht: 2016
Preis: kostenlos
Edition/Druck/Ausgabe: WiFF Expertisen, Band 46. München
Verlag/Auflage: Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (wiff)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit in der KiTa (Grundlagen - Konzepte - Bildung)

Solveig Chilla, Sandra Niebuhr-Siebert

Dokumentbild Mehrsprachigkeit in der KiTa (Grundlagen - Konzepte - Bildung)
Inhalt/Verwendung:

Viele Kinder in Deutschland wachsen mehrsprachig auf. Sie haben ein Recht auf mehrsprachige Bildung. In der Kita profitieren Kinder in ihren Entwicklungswegen von pädagogischen Fachkräften, die Mehrsprachigkeit optimal unterstützen und fördern. Das Buch trägt dazu bei, das pädagogische und sprachwissenschaftliche Basiswissen zu erweitern. Aus einer konsequent pädagogischen Perspektive heraus werden grundlegende Informationen zur mehrsprachigen Entwicklung im Kindesalter und diagnostische Fragestellungen in diesem Kontext vorgestellt. Im Mittelpunkt der weiteren Ausführungen stehen die konkreten Möglichkeiten, mehrsprachige Bildung im Kindergarten zu gestalten, wobei Lernarrangements im Kindergarten sowie Kooperation mit Eltern und die Gestaltung von Übergängen im Zentrum stehen.

Print: ISBN 978-3-17-033186-0

PDF: ISBN 978-3-17-033187-7

 

 

Veröffentlicht: 2017
Preis: ab 29,00 €
Verlag/Auflage: W. Kohlhammer, 1.Auflage
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätte und Schule

Stadt Frankfurt am Main, Amt für multikulturelle Angelegenheiten

Dokumentbild Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätte und Schule
Inhalt/Verwendung:
Handreichung zu Aktionen und Projekten in Bildungseinrichtungen, die Lehrkräften und Schulen sowie pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten Anregungen und Informationen gibt, um Mehrsprachigkeit in Unterricht und Kitaalltag zu fördern.
 
 
Veröffentlicht: 02/2016
Preis: kostenlos
Erschienen in: Stadt Frankfurt am Main
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten und Schulen

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Dokumentbild Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten und Schulen
Inhalt/Verwendung:

Ein Orientierungsrahmen für Leiterinnen und Leiter von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen

 

Veröffentlicht: 2010
Preis: kostenlos
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen

Elke Montanari, Argyro Panagiotopoulou

Dokumentbild Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen
Inhalt/Verwendung:

Dieses Buch zielt darauf ab, individuelle und gesellschaftliche Zwei- und Mehrsprachigkeit als Normalität und Herausforderung in/von Bildungsinstitutionen zu deuten. Damit ist beabsichtigt, angehende pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte für diese Anforderungen zu sensibilisieren, ihnen wichtige Grundlagen und relevante Forschungsergebnisse transparent zu machen und die Notwendigkeit einer Verzahnung von Linguistik, Pädagogik und Didaktik zu verdeutlichen.

ISBN: 978-3-8233-6830-4

Veröffentlicht: 2016
Preis: 14,99 EUR
Edition/Druck/Ausgabe: 2016
Verlag/Auflage: Narr/francke/attempto, 1. Auflage
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen

Elke Montanari, Argyro Panagiotopoulou

Dokumentbild Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen
Inhalt/Verwendung:

Dieses Buch zielt darauf ab, individuelle und gesellschaftliche Zwei- und Mehrsprachigkeit als Normalität und Herausforderung in/von Bildungsinstitutionen zu deuten. Damit ist beabsichtigt, angehende pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte für diese Anforderungen zu sensibilisieren, ihnen wichtige Grundlagen und relevante Forschungsergebnisse transparent zu machen und die Notwendigkeit einer Verzahnung von Linguistik, Pädagogik und Didaktik zu verdeutlichen.

ISBN: 978-3-8233-6830-4

Veröffentlicht: 2016
Preis: 24,99 EUR
Verlag/Auflage: Narr Franke Attempto Verlag GmbH + Co. KG
Blume de-pl-cz

Mehrsprachigkeit, Eine Einführung

Claudia Maria Riehl

Dokumentbild Mehrsprachigkeit, Eine Einführung
Inhalt/Verwendung:

Im Zentrum des Bandes stehen Fragen der Repräsentation mehrerer Sprachen im Gehirn, gesellschafts- und bildungspolitische Bedingungen der Mehrsprachigkeit, Erwerb und Verlust von Sprachen und Formen mehrsprachigen Sprechens. Besondere Aufmerksamkeit erfährt die Mehrschriftlichkeit. Die Autorin diskutiert auch die Methoden der Forschungsrichtung.

ISBN: 9783534255221

Veröffentlicht: 2014
Preis: 19,95 EUR
Verlag/Auflage: WGB Wissen verbindet, 1. Auflage
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Mein Name bedeutet Geschenk! Sprachenvielfalt hören, sehen und verstehen

Ansari, Mahdokht; Enßlin, Ute

Dokumentbild Mein Name bedeutet Geschenk! Sprachenvielfalt hören, sehen und verstehen
Inhalt/Verwendung:

Online verfügbare PDF-Datei mit Anregungen zur Sprachförderung in Kitas und in der Familie sowie praktische Beispiele, Artikel aus dem Buch: Kleine Kinder-Keine Vorurteile?

ISBN: 3-451-28142-2

Veröffentlicht: 2003
Blume de-pl-cz

Mit Sprache umhüllen

Inés Mariá Jiménez

Dokumentbild Mit Sprache umhüllen
Inhalt/Verwendung:

Praktische Tipps für die bilinguale Erziehung

Wenn Eltern ihr Kind bilingual erziehen möchten, so benötigen sie vor allem zwei wesentliche Voraussetzungen für ein gutes Gelingen: Zeit und Gelassenheit. Das Ziel, das sie sich gesetzt haben, ist hoch; so soll sich ihr Kind irgendwann einmal nicht nur in einer, sondern gleich in zwei Sprachen wortgewandt bewegen können. Dieser Ratgeber will sie unterstützen und stellt das unentbehrlichste Praxiswissen zum Thema "mehrsprachige Erziehung" zur Verfügung. Die Fachbuchautorin Inés María Jiménez möchte Eltern helfen, ihr Ziel sicher zu erreichen. Fünfzehn Kapitel mit praktischen Tipps und mehr.

ISBN: 978-3940106193

Preis: 18,95 EUR
Verlag/Auflage: SchauHör Verlag, Puhlheim, 1. Auflage 2015
Medium:
Blume de-pl-cz

Mut zur Mehrsprachigkeit

Inés Maria Jiménez

Dokumentbild Mut zur Mehrsprachigkeit
Inhalt/Verwendung:

Sprechen Sie eine Fremdsprache sehr gut? Vielleicht so gut, dass Sie diese als Ihre Zweitsprache bezeichnen würden? Oder sind Sie bilingual aufgewachsen, haben aber Defizite in Ihrer Muttersprache? Möchten Sie Ihr Kind zweisprachig erziehen, oder haben Sie damit bereits begonnen?

Dann ist dieses Handbuch genau das Richtige, denn darin erfahren sie, wie Sie Ihr Vorhaben erfolgreich durchführen können. Es bietet Ihnen in verstädnlicher Form einen Überblick zur aktuellen wissenschaftlichen Diskussion und zeigt, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen. Außerdem liefert Ihnen das Buch eine Reihe von Tipps für Ihren fremdsprachlichen Alltag. Dieses Werk wird Sie während der fremdsprachlichen Erziehung Ihres Kindes begleiten und Ihnen in jeder Situation ein kompetenter Ratgeber sein.

ISBN: 978-3-933847-31-7

Veröffentlicht: 2011
Preis: 19,28 EUR
Verlag/Auflage: Verlag auf dem Ruffel
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Nürnberger Empfehlungen zum frühen Fremdsprachenlernen

Goethe-Institut e. V.

Dokumentbild Nürnberger Empfehlungen zum frühen Fremdsprachenlernen
Inhalt/Verwendung:

Beschreibung des komplexen Bindegefüges des frühen Fremdsprachenlernens aus aktueller Sicht, sodass Potenziale und Bedürfnisse eines vier- bis zehnjährigen Kindes deutlich werden; die Betrachtung erfolgt aus einer möglichst allgemeingültigen Position

 

Veröffentlicht: 2010
Preis: 5,00 EUR
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder - Ein Nationaler Kriterienkatalog

Wolfgang Tietze, Susanne Vernickel

Dokumentbild Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder - Ein Nationaler Kriterienkatalog
Inhalt/Verwendung:

Die Gestaltung der pädagogischen Arbeit in Tageseinrichtungen für Kinder stellt hohe Anforderungen an Teams und pädagogische Fachkräfte. Der Nationale Kriterienkatalog gibt hierfür eine umfassende Orientierung.
In 20 Qualitätsbereichen – von der Ästhetischen Bildung bis zur Zusammenarbeit mit Familien – wird gute Fachpraxis lebendig. Der Nationale Kriterienkatalog macht Qualität konkret beschreibbar und bietet eine wissenschaftlich fundierte Basis für die pädagogische Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen, unabhängig von Konzeption und Trägerschaft.

ISBN: 978-3868921212

Preis: 29,90 EUR
Verlag/Auflage: verlag das netz, 5. Auflage
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl

Polen, da fahr‘ ich hin!

Thekla Lange, Weronika Priesmeyer-Tkocz, Eckart D. Stratenschulte

Dokumentbild Polen, da fahr‘ ich hin!
Inhalt/Verwendung:

Polen da fahr' ich hin! 10 gute Gründe” beschreibt Details aus Alltag, Kultur und Geschichte Polens. Zu den zehn Gründen, unbedingt einmal nach Polen zu fahren, zählen: „einmal Berlin-Warszawa-Express fahren", „ inmal echte Polonaise tanzen" oder „einmal in einer Milchbar essen".

Wer bis jetzt noch keinen Grund gefunden hat, nach Polen zu fahren, findet in diesem Buch ganz bestimmt einen! Viele Texte stammen von Jugendlichen, die durch Polen gereist sind. Fotos zeigen den Alltag Jugendlicher in Polen. Die Bilder entstanden während des DPJW-Fotoprojekts „Wie Du es siehst/Jak Ty to widzisz" 2005/2006, bei dem Nachwuchsfotografen in gemischten Teams quer durch Deutschland und Polen reisten.

Außer den unterhaltsamen Texten enthält das Buch optisch abgehoben kurze Info-Blöcke, etwa in Form einer SMS, die über die kleinen Besonderheiten des Alltags Auskunft geben.

Veröffentlicht: 2006
Preis: 4,00 EUR
Verlag/Auflage: Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Projekt: Vorleseangebote mehrsprachig gestalten

Michaela Schmitt-Reiners, Maria Ringler

Dokumentbild Projekt: Vorleseangebote mehrsprachig gestalten
Inhalt/Verwendung:

Mehrsprachige Kinder besitzen einen Schatz, den ihnen niemand nehmen kann und der ihnen im Leben weiterhelfen kann. Die vorliegende Broschüre ist daher ein Plädoyer dafür, die Sprachen eingewanderter und mehrsprachiger Familien als wichtiges Bildungspotenzial wertzuschätzen und anzuerkennen. Enthalten sind didaktische Hinweise zum Aufbereiten von Vorleseangeboten.

Veröffentlicht: 2014
Verlag/Auflage: Verband binationaler Familien und Partnerschaften
Blume de-cz

Projektbausteine - Tschechien und Tschechisch für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem

Dokumentbild Projektbausteine - Tschechien und Tschechisch für Kinder von 3 bis 8 Jahren
Inhalt/Verwendung:

Die Publikation ist für die grenzüberschreitende Zusammenarbiet in Kindertagesstätten, Grundschulen, Horten, Vereinen und Jugendorganisationen konzipiert. Sie bietet anhand 43 Bausteine zu den Themen "Nachbarsprache", "Nachbarland", "Begegnungen" und "Projektorganisation" viele Tipps zur Initiierung und Intensivierung deutsch-tschechischer Projekte.

Verfügbar auch in: Tschechisch (über Deutschland und die deutsche Sprache)

Veröffentlicht: 2012
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: TANDEM - Koordinierungszentrum deutsch- tschechischer Jugendaustausch
Blume de-pl-cz

S&V: Polnisch und Tschechisch in sächsischen KiTas

SEV (Sächsischer Erzieherverband im SLV)

Dokumentbild S&V: Polnisch und Tschechisch in sächsischen KiTas
Inhalt/Verwendung:

Die Ausgabe 04-2017 der S&E-Zeitschrift widmet sich in ihrer Beilage „Informationen des Sächsischen Erziehervbandes für den Erziehungs- und Sozialdienst“ dem Schwerpunktthema „Sprachenvielfalt als aktuelle Herausforderung in sächsischen Kitas“. Dazu gibt es neben zahlreichen interessanten Erfahrungsberichten aus der Kita-Praxis auch ein Interview mit der LaNa (Sprachenvielfalt als aktuelle Herausforderung für sächsische KiTas).

Die Zeitschrift in digitaler Form können Sie sich hier herunterladen. Wenn Sie Interesse an einer gedruckten Version haben, fragen Sie bitte beim SEV nach.

Veröffentlicht: 2017
Preis: nach Anfrage
Edition/Druck/Ausgabe: 04/2017
  • Zum Download
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Sächsischer Bildungsplan

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Dokumentbild Sächsischer Bildungsplan
Inhalt/Verwendung:

Ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte in Krippen, Kindergärten und Horten sowie für Kindertagespflege.

ISBN: 978-3-86892-059-8

 

Veröffentlicht: 2011
Preis: 19,90 EUR
Verlag/Auflage: verlag das netz, 3. Auflage
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Schatzsuche bei Kindern

AV1 Film + Multimedia (Hrsg.)

Dokumentbild Schatzsuche bei Kindern
Inhalt/Verwendung:

Ein „Pädagogik-Walk“ mit dem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther. Bei einem Spaziergang spricht er darüber, wie man Kinder besser verstehen kann und wie man sie nicht zum Objekt der Vorstellungen und Erwartungen von Erwachsenen macht, sondern als Subjekt wahrnimmt und ihnen bei der Entfaltung ihrer eigenen Potentiale helfen kann. Gerald Hüther ist es wichtig, die Einzigartigkeit eines jeden Kindes zu entdecken. Er bezeichnet diesen Vorgang als „Schatzsuche“. Das ist zugegebenermaßen nicht leicht, kann aber gelingen, wenn man über das Wahrnehmen und Beobachten hinaus zum VERSTEHEN kommt. Warum handeln Kinder so wie sie handeln? Was sind ihre Motive? „Das Verstehen ist eine besondere Kunst“, sagt er, „denn es ist mehr als Erkennen und Wissen, Verstehen bedeutet mitzufühlen, sich in das Kind hineinzuversetzen, das eigene Handeln aus der Perspektive des Kindes zu betrachten, Teil seines Geschehens zu werden“. Der „storyteller“ Hüther erzählt das alles gut verständlich mit der ihm eigenen Leichtigkeit und Gelassenheit. Er bindet dabei auch immer wieder Erfahrungen aus seinem Leben mit ein, was seine Ausführungen sehr persönlich und authentisch macht. Dieser „Pädagogik-Walk“ ist angenehm anzuschauen, anspruchsvoll unterhaltend und für Eltern und pädagogische Fachkräfte gleichermaßen erhellend, vermittelt er doch viele hilfreiche Impulse für gelingende Begegnungen mit Kindern.

Veröffentlicht: 2016
Preis: 23,00 EUR
Verlag/Auflage: AV1 Pädagogik-Filme
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Spiele zur Förderung der Sprachentwicklung

Susanne Hoffmann, Annette Kessler

Dokumentbild Spiele zur Förderung der Sprachentwicklung
Inhalt/Verwendung:

Dieses Buch richtet sich hauptsächlich an Erzieherinnen und Erzieher in beruflichen Arbeitszusammenhängen und in der Ausbildung. Eindruckvoll wird aufgezeigt, wie Kinder im Alter von 3-6 Jahren in ihren Entwicklungs- und Bildungsprozessen bei der Sprachentwicklung spielerisch motiviert und aktiviert werden können.

Gerade im spielerischen Tun fällt das Sprechen leichter und die Kinder sind beim Nachahmen mutiger. Es sind Spielideen entstanden, die ausgehend von praxisnahen Fallbeispielen verbale und non-verbale Kommunikation im sozialen Kontext ganzheitlich erfassen.

Die Spielideen bieten durch Tipps, Varianten und Materialhinweise eine Fülle von Umsetzungsmöglichkeiten in der sozialpädagogischen Praxis. Um das breit gefächerte Angebot der beschriebenen Spiele übersichtlich darzubieten und thematisch darzustellen, sind die Spielideen nach dem Sprachbaum gegliedert.

Veröffentlicht: 2011
Preis: 15,40 EUR
Verlag/Auflage: Verlag Europa-Lehrmittel / 1. Auflage
Medium:
Blume de-pl-cz

Sprache - das Tor zur Welt

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Dokumentbild Sprache - das Tor zur Welt
Inhalt/Verwendung:

Dokumentation zum 6.Fachtag "Gesund aufwachsen".

Wenn Kinder sprechen lernen, begeben sie sich auf eine große Entdeckungstour, bei der wir sie als Erwachsene so gut es geht begleiten. Kinder profitieren sehr intensiv vom guten sprachlichen Verhalten ihrer Bezugspersonen. Eltern, Großeltern und Erzieherinnen, aber auch Geschwister und andere Kinder, sind ihre Sprachvorbilder und Sprachanreger. Der ganz normale Alltag im Familienleben und in der Kindertageseinrichtung wird manchmal bezüglich seiner Bedeutung für die sprachliche Entwicklung eines Kindes unterschätzt. Dabei bietet gerade dieser Alltag viele unterschiedliche Sprachanlässe, sei es das gemeinsame Frühstück am Morgen, der Weg in die Kita oder das gemeinsame Spielen. Die sprachlichen Fähigkeiten eines Kindes entwickeln sich alltäglich in Verbindung mit seinen individuellen Wahrnehmungen, in bestimmten Situationen und im Austausch mit anderen Personen. Kinder verstehen schon viel mehr, als sie selbst aktiv äußern können. Jedes neu gelernte Wort wird das Kind anwenden, ja ausprobieren wollen und wird sein Sprachwissen ständig erweitern.

Veröffentlicht: 2012
Preis: kostenlos
Verlag/Auflage: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Spracherwerb und Sprachförderung bei Kindern

Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS)

Dokumentbild Spracherwerb und Sprachförderung bei Kindern
Inhalt/Verwendung:

Fachinformationen zur frühkindlichen Sprachentwicklung und -förderung finden PädagogInnen auch auf den Internetseiten von LaKoS.

Fachbücher

Medientipps

Materialien zum kostenfreien Download

 

 

Kategorie:
Blume de-pl-cz

Sprachliche Interaktion im multikulturellen Kindergarten

Clara Epping

Dokumentbild Sprachliche Interaktion im multikulturellen Kindergarten
Inhalt/Verwendung:

Eine videogestützte ethnographische Studie. Gesellschaftliche Multikulturalität spiegelt sich auch in Kindertages­einrichtungen wider, die von Kindern mit unterschiedlichen sozialen, sprachlichen und kulturellen Hintergründen besucht werden. Obwohl es bisher nur wenig Forschung in diesem Themenfeld gibt, wird die Situation oft pauschal nur als Herausforderung und Schwierigkeit thematisiert. Diese Arbeit untersucht sprachliche Interaktionen in multikulturellen Kindergärten im Detail und befragt sie im Hinblick auf Fragen der Verständigung. Sie ist transdisziplinär zwischen Ethnologie und Psycholinguistik angelegt und basiert auf teilnehmender Beobachtung in zwei Kindergärten, Videoanalysen von Kind-Kind-Interaktionen sowie Gesprächen und Interviews mit Erzieherinnen.

ISBN: 978-3-8309-2988-8
 

Preis: 34,90 EUR
Edition/Druck/Ausgabe: Band 27
Erschienen in: Münchner Beiträge zur Interkulturellen Kommunikation
Verlag/Auflage: Waxmann Verlag GmbH, 2016
Kategorie:
Blume de-pl-cz
Neu eingestellt

Verse, Lieder und Reime - traditionelle sprachliche Bildung für die Kleinsten quer durch viele Sprachen

Silvia Hüsler

Dokumentbild Verse, Lieder und Reime - traditionelle sprachliche Bildung für die Kleinsten quer durch viele Sprachen
Inhalt/Verwendung:

Kritische Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Kinderversen für die pädagogische Arbeit

ISBN: 978-3-86379-004-2

Veröffentlicht: 2011
Verlag/Auflage: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Kategorie:
Blume de-pl
Neu eingestellt

Was hat sie gesagt? Übersetz doch mal schnell!

Dokumentbild Was hat sie gesagt? Übersetz doch mal schnell!
Inhalt/Verwendung:

Sie haben ein deutsch polnisches Projekt geplant bei dem Sprachmittler eingesetzt werden sollen? Dann ist dieses Handbuch genau das richtige, denn es bringt Sie noch näher an den Alltag des Sprachmittelns.

Es zeigt Aufgaben und Herausforderungen von Sprachmittlern  beim Jugendaustausch, die bewältigt werden müssen. Des Weiteren finden Sie dort praktische Tipps, Links, Beispiele und Übungsvorschläge, wie man Schwierigkeiten und Missverständnisse während der Sprachmittlung vorbeugen und somit die Gruppe stärken kann.

 

Kostenlos bestellbar auf der Website des DPJW!

Verlag/Auflage: Deutsch-Polnisches Jugendwerk
Blume de-pl-cz

Wie Kinder mehrsprachig aufwachsen

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. (Hrsg.)

Dokumentbild Wie Kinder mehrsprachig aufwachsen
Inhalt/Verwendung:

Das Buch vermittelt überzeugend, dass ein Kind mehr als eine Sprache gleichzeitig lernen kann. In mehreren Sprachen zu kommunizieren nutzt in Schule und Beruf und bedeutet größere kulturelle Kompetenz. Ein Ratgeber der Mut macht, den Schritt zur Mehrsprachigkeit bei Kindern zu wagen - übersichtlich, einfach und verständlich und immer wieder durch Beispiele aufgelockert.

Veröffentlicht: 2001
Preis: 9,90 EUR
Verlag/Auflage: Brandes & Apsel/ 3. Auflage
Medium:
Blume de-pl-cz

Wie Kinder Sprachen lernen. Und wie wir sie dabei unterstützen können

Rosemary Tracy

Dokumentbild Wie Kinder Sprachen lernen. Und wie wir sie dabei unterstützen können
Inhalt/Verwendung:

Anleitung für die gezielte Beobachtung von Kindern und eine Fülle von Anregungen für die Förderung


ISBN: 978-3772082245

Veröffentlicht: 2007
Preis: 22,90 EUR
Verlag/Auflage: Narr Francke Attempto Verlag, 2. Auflage (2008)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Wortschatzlernen in bilingualen Schulen und Kindertagesstätten

Anja K. Steinlen, Thorsten Piske

Dokumentbild Wortschatzlernen in bilingualen Schulen und Kindertagesstätten
Inhalt/Verwendung:

Das Buch präsentiert Forschungsergebnisse zur Wortschatzentwicklung bei Lernern in Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführenden Schulen mit bilingualem Unterricht bzw. bilingualer Betreuung. Der Band verdeutlicht, wie sich bilingualer Unterricht/bilinguale Betreuung auf das Wissen um Wörter in mehr als einer Sprache auswirken, und weist gleichzeitig auf Unterschiede und Parallelen zwischen dem Wortschatzerwerb im Erst- und Zweitspracherwerb hin. Einige der Kapitel gehen darüber hinaus der Frage nach, welche Strategien Betreuungs- und Lehrkräfte anwenden sollten, um den Erwerb lexikalischen Wissens kontinuierlich und unter Berücksichtigung inhaltlicher Anforderungen effektiv bei bilingualen Lernern fördern zu können.

ISBN: 9783653974065

Veröffentlicht: 2016
Preis: 54,95 EUR
Verlag/Auflage: Peter Lang
Kategorie:
Blume de-pl-cz

Zusammenarbeit mit Eltern – interkulturell

Elke Schlösser

Dokumentbild Zusammenarbeit mit Eltern – interkulturell
Inhalt/Verwendung:

Das Buch beschreibt kreative Wege für die Kooperation mit Eltern. Pädagogen/innen erhalten methodische Anleitungen zur Umsetzung interkultureller Gesprächsführung bei Aufnahme- und Tür-und-Angel-Gesprächen, für die Gruppenarbeit und thematische Elternabende.

ISBN: 978-3936286397

Preis: 19,99 EUR
Verlag/Auflage: Ökotopia Verlag, Münster
Medium:
Blume de-pl-cz

Zweisprachig aufwachsen. Herausforderung und Chance für Kinder, Eltern und Erzieher

Barbara Abdelilah-Bauer

Dokumentbild Zweisprachig aufwachsen. Herausforderung und Chance für Kinder, Eltern und Erzieher
Inhalt/Verwendung:

Aktuelle Erkenntnisse der Psycholinguistik und Sozialpsychologie zur Mehrsprachigkeit. Fallbeispiele thematisieren alltagsintegrierte Mehrsprachigkeit und zeigen Lösungen auf, wie damit verbundene Schwierigkeiten überwunden werden können

ISBN: 978-3406573507

Veröffentlicht: 2008
Preis: 12,95 EUR
Verlag/Auflage: C. H. Beck, 2. Auflage (2012)
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Zweisprachige Kindererziehung

Bernd Kielhöfer, Sylvie Jonekeit

Dokumentbild Zweisprachige Kindererziehung
Inhalt/Verwendung:

Zweisprachige Kindererziehung schildert anschaulich, wie in einer deutsch-französischen Familie Kinder zweisprachig heranwachsen. Das Besondere dieses Falles wird stets mit allgemeinen Erkenntnissen aus der Zweisprachigkeitsforschung verknüpft, so daß das Buch in Familie und Schule als praktischer Ratgeber für zweisprachige Kindererziehung generell geeignet ist.
Immer wieder gestellte Fragen werden ausführlich diskutiert und beantwortet:

Welche Regeln der Sprachverteilung sind besonders zu beachten? Gibt es Ausnahmen dazu? Sind die Kinder durch das gleichzeitige Erlernen zweier Sprachen überfordert? Gibt es nicht notwendigerweise Sprachverspätungen? Haben die Kinder eine Muttersprache oder zwei Muttersprachen oder vielleicht gar keine? Können sie überhaupt „richtig" zweisprachig werden? Haben sie mit der Zweisprachigkeit in der Schule Probleme? Beim Lesen, Schreiben und Rechnen? Welchen Einfluß hat die Zweisprachigkeit auf ihre intellektuelle Entwicklung? Haben die Kinder Orientierungsschwierigkeiten? Wissen sie, wo sie hingehören?

Das Buch greift diese und viele andere Fragen auf, schildert am konkreten Beispiel die auftretenden Probleme, analysiert deren mögliche Ursachen und zeigt Lösungen und Antworten auf.

ISBN: 923721-05-6

Veröffentlicht: 1998
Preis: 15,00 EUR
Verlag/Auflage: Stauffenburg, 11. Auflage 2002
Kategorie:
Medium:
Blume de-pl-cz

Zweisprachigkeit zu Hause und in der Schule

Colin Baker

Dokumentbild Zweisprachigkeit zu Hause und in der Schule
Inhalt/Verwendung:

Eine praktische, verständlich geschriebene Einführung für Eltern und Verwandte, für KindergärtnerInnen und LehrerInnen. Das Buch beantwortet die häufigsten Fragen zur zweisprachigen Erziehung und informiert über die Vorteile der Zweisprachigkeit, das Mischen der Sprachen, die Dreisprachigkeit, die Identitätsprobleme, den Einfluß des Internets auf die Zweisprachigkeit, den Arbeitsmarkt und die Zweisprachigkeit, den Arbeitsmarkt und die Zweisprachigkeit, besondere Situation der gemischten Ehen, Zweisprachigkeit bei Adoptivkindern u.v.a.m.. Der deutsche Sprachraum liegt mitten in Europa, hat einen regen Kontakt nicht nur mit Nachbarsprachen, sondern er beherbergt auch eine Vielzahl von Sprachen ansässiger und eingewanderter Minderheiten. Doch das Thema Zweisprachigkeit ist vor allem in Deutschland mit Ängsten und Vorurteilen behaftet; diese reichen etwa von "Wenn Einwandererkinder mit der Sprache der Eltern aufwachsen, lernen sie nie gut Deutsch" bis zu "Zweisprachigkeit hemmt die Intelligenz" Leider werden solche Vorurteile nicht nur von der einsprachigen Mehrheit, sondern auch von vielen zweisprachigen Eltern - in bester Absicht für ihre Kinder geteilt und weitergereicht.

ISBN: 978-3-933847-11-9

Preis: 24,50 EUR
Edition/Druck/Ausgabe: 2.Edition 2004
Verlag/Auflage: Verlag auf dem Ruffel
Kategorie:
Medium: