Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
  • Informationen für Akteure

    Informationen für Akteure

    Sie engagieren sich für frühe nachbarsprachige Bildung und wollen sich gern mit anderen Aktiven verknüpfen? Sie haben wertvolle Ideen das Konzept der frühen nachbarsprachigen Bildung aus- und mitzugestalten? Dann werden Sie, liebe Akteur/-innen, Teil des Netzwerks „Frühe nachbarsprachige Bildung in Sachsen“. Der Freistaat Sachsen fördert das Erlernen der Nachbarsprachen Polnisch und Tschechisch, beginnend bereits im Kindergarten.

    Informieren Sie sich darüber auf dieser Plattform!

Neuigkeiten, Termine & Angebote

  • Liebe Kitas, nutzen Sie die finanzielle Unterstützung des DPJWs für Ihre Begegnungen!

    In der Landesstelle Nachbarsprachen, in ihrer Funktion als Zentralstelle des Deutsch-Polnischen...

    weiterlesen »
  • Es lohnt sich, den linguistischen Sprung von einem „Hallo“ zu einem „Cześć“ zu wagen:

    Denn das Gehirn der Menschen, die mehr als eine Sprache beherrschen, unterscheidet sich in seiner...

    weiterlesen »
  • Sprachförderung stärken – Mehrsprachigkeit willkommen

    21.09.2019

    LEB im Freistaat Sachsen e.V., Schnorrstraße 70, 01069 Dresden

    weiterlesen »