Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Nachbarsprachen in der Kita

Nachbarsprachige Bildungsarbeit als gelebter Kita-Alltag erfordert sowohl methodisch-didaktische Kenntnisse, als auch Wissen über gesetzliche Bedingungen, Akquise muttersprachlichen Personals und geeignete Fortbildungsangebote. Das alles möchten wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.

Unser Angebot für Sie:

  • Holen Sie sich Impulse und Anregungen bezüglich der Umsetzung nachbarsprachiger Bildungsarbeit mittels geeigneter Modelle und Methoden.
  • Rahmenbedingungen, sowohl gesetzlicher als auch finanzieller Art, bilden die Grundlage für gelingende Nachbarsprache von Anfang an.
  • Stöbern Sie in passenden Arbeitsmaterialien und finden Sie Fachliteratur, Spiel- und Lernmaterialien oder auch Sprachlernbücher. Sowohl für die Angebotsplanung in der Einrichtung als auch für die Öffentlichkeitsarbeit bieten wir Ihnen direkt für den Einsatz aufbereitetes Material.
  • Finden Sie Beratung und Unterstützung um sich auf den Weg der nachbarsprachigen Bildungsarbeit zu machen oder dank kompetenter Ansprechpartner/innen auf dem Weg zu bleiben.
  • Andere nachbarsprachig-aktive Kitas finden sie auf unserer interaktiven Landkarte. Diese soll die Vernetzung erleichtern und den Austausch anregen.
  • Unter Fortbildung & Co stehen für Sie übersichtlich aufgelistet neueste Termine, Anbieter/innen von Kursen für Nachbarsprachinteressierte und lehrreiche Weiterbildungsangebote bereit.

 

Um Sie bedarfsgerecht in Ihrer Arbeit unterstützen zu können, nehmen wir gern Ihre Anregungen zur weiteren Qualifizierung dieses Informationsangebots entgegen.
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!