Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
  • Informationen für Eltern

    Informationen für Eltern

    Sie leben in der Grenzregion zu Polen bzw. Tschechien und wollen, dass Ihr Kind mit zwei Sprachen aufwächst?
    Wir wollen Ihnen, liebe Eltern, Lust machen, diese besondere Chance zu nutzen und Ihr Kind so früh wie möglich an die Sprache und Kultur unserer Nachbarn heranzuführen. Vielfältige Möglichkeiten der alltäglichen Begegnung mit einer der Nachbarsprachen bilden die Basis dafür, dass auch Ihr Kind mit zwei Sprachen aufwachsen kann.

    Dazu bieten wir Ihnen vielfältige Informationen!

Neuigkeiten, Termine & Angebote

  • Es lohnt sich, den linguistischen Sprung von einem „Hallo“ zu einem „Cześć“ zu wagen:

    Denn das Gehirn der Menschen, die mehr als eine Sprache beherrschen, unterscheidet sich in seiner...

    weiterlesen »
  • Biedronka, Maus und Žába starten ins neue Kita- und Schuljahr.

    „Endlich Schulkäfer“, freut sich Biedronka, der kleine Marienkäfer aus der Landesstelle...

    weiterlesen »
  • Sprachförderung stärken – Mehrsprachigkeit willkommen

    21.09.2019

    LEB im Freistaat Sachsen e.V., Schnorrstraße 70, 01069 Dresden

    weiterlesen »