Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Aufruf zum Teilnehmerwettbewerb - Vergabe von Aufträgen

Die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachliche Bildung beabsichtigt im Rahmen des  deutsch-polnischen Projektes „Groß für Klein – Duzi dla małych“ folgende Leistung zu vergeben:

  • Herstellung von DVD´s für die Abschlussdokumentation des Projektes (Layout, Druck und Brennservice) 


Leistungsfähige Unternehmen aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die sich an der Ausschreibung beteiligen wollen, werden gebeten, ihre Teilnahmebereitschaft bis zum 01.07.2019 bei der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachliche Bildung unter der E-Mail-Adresse nachbarsprachen.sachsen@kreis-gr.de anzuzeigen. Die Ausschreibungsunterlagen werden nach Fristablauf an die teilnehmenden Unternehmen gesandt. Verhandlungs- und Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

Das Projekt wird durch die Europäische Union über das Kooperationsprogramm INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 gefördert.

 


 

 

Projektlaufzeit: 01.09.2017 bis 31.08.2019

Projektpartner:

            

Das Projekt wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 sowie aus Mitteln des DODN und des Landkreises Görlitz.