Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Integrative Kindertagesstätte "Bummi" in Boxberg/ O.L.

Adresse & Kontakt

Thälmannstraße 41
02943 Boxberg/O.L.

Ansprechpartner/ innen: Christina Jurack
Telefon: 03577432160
E-Mail: bummiboxberg@web.de
Webseite: zur Webseite

Angaben zum Nachbarsprach-Angebot

Angebotene Sprache/n: Polnisch
Sprachlernangebot: auf Nachfrage der Eltern

Kurze Beschreibung der Aktivitäten im Nachbarsprachbereich

Die Integrative Kindertagesstätte “Bummi” ist eine soziale Einrichtung und wurde 1977 eröffnet. Sie befindet sich im Ortszentrum von Boxberg/O.L. und seit 1991 ist die Gemeindeverwaltung Boxberg/O.L. Träger der Kindertagesstätte. Wir dürfen uns seit April 2009 zusätzlich auch als „Bewegte und sichere KiTa“ bezeichnen. Unsere pädagogische Arbeit ist an den Situationsansatz angelehnt.

In unserem Umfeld gibt es unter anderem die Gemeindeverwaltung, Arztpraxen, die Grundschule und Freie Mittelschule, den Bärwalder See und nahegelegene Waldgebiete.

Die Einrichtung ist Lebensraum für Kinder bis zum Ende des Grundschulalters. Aufgenommen werden können bereits Babys nach Ablauf der Mutterschutzfrist, d.h. in der Regel ab der neunten Lebenswoche.

In unserer Einrichtung gibt es derzeit:

  • Räumlichkeiten für zwei Krippengruppen,
  • Räumlichkeiten für drei Kindergartengruppen,
  • Räumlichkeiten für unsere Hortkinder
  • verschiedene Funktionsräume, welche alle Kinder nutzen können.

In unserer Einrichtung findet einmal wöchentlich im Vorschulbereich ein Englischkurs statt. Es finden Spiele, Lieder und Reime in englischer Sprache statt. Dieser wird von einer Erzieherin geleitet und sehr gut von den Kindern angenommen.

Bild zur Einrichtung
Zur Anzeige dieser Karte wird der Dienst GoogleMaps von Google Inc. verwendet. dabei werden Daten wie z.B. der Standort an Google übertragen. Näheres dazu können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.
dauerhaft zustimmen*
einmalig zustimmen
* dabei wird ein Cookie gesetzt

Für die Inhalte und Aktualität des Steckbriefes ist die Kindertageseinrichtung selbst verantwortlich.

aktualisiert am: 10.01.2019