Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Januar - styczeń - leden

Hallo und Ahoj im neuen Jahr! Ich freue mich, dass wir gemeinsam mit Ihnen und meinen Freunden Biedronka und Maus auch 2018 Ausflüge in unsere Nachbarländer machen werden. Dabei können Sie wieder neue Wörter kennenlernen, interessante Spiele entdecken, leckere Rezepte ausprobieren und noch vieles mehr.

In diesem Monat lade ich Sie ein, gemeinsam mit mir zum Skigebiet Ještěd zu kommen. Denn ich kenne nichts Schöneres als einen kalten Winter mit viel Schnee zum Skilaufen, Schlittenfahren und für eine Schneeballschlacht. Für all das herrschen am Ještěd beste Bedingungen! Wer aber lieber zu Hause bleiben möchte, um es sich am Ofen mit einer warmen Tasse Tee gemütlich zu machen, für den habe ich eine tolle Lektüre vorbereitet. Nicht vergessen möchte ich, Ihnen meine Freunde Křemílek und Vochomůrka vorzustellen.

Sie haben mich nämlich darum gebeten, ihren warmen Wintersachen einen bunten Anstrich zu verleihen – können Sie mir vielleicht dabei helfen?

Hier noch einmal in Kurzform, was Sie im Januar erwartet:

Und flink rutschen wir hinein in den Januar!  


Holen Sie sich schmackhafte Anregungen im Januar!

Als Wegzehrung für unsere gemeinsame Reise in diesem Monat möchte ich Ihnen ein vielseitiges Gemüse vorstellen: die Möhre (pol. Marchewka, tsch. Mrkev). Ich kenne im Winter kein besseres Wurzelgemüse! Und schauen Sie sich mal meinen Freund, den Schneemann an! Ohne seine Möhrennase wäre er nicht, wer er ist. Wussten Sie schon, dass Möhren aufgrund ihres hohen Nitratgehalts nicht nur gut fürs Gehirn sind, sondern auch, dass das in ihnen enthaltene Vitamin D die Augen schützt? Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen: Trinken Sie jeden Tag ein Glas Karottensaft. Auf diese Weise kommen Sie gesund durch den ganzen Winter.

nach oben

Lassen Sie uns gemeinsam ins Skigebiet Ještěd fahren!

Brrr, der Januar ist in diesem Jahr aber wirklich sehr kalt! Aber das macht nichts, denn dadurch haben wir wunderbare Wetterbedingungen für Wintersport. Den kann man ganz prima im Skigebiet Ještěd ausüben. Dank des Euro-Neisse-Tickets können wir direkt unseren Ausflug beginnen. Das Skigebiet Ještěd bietet neben den Sessel- und Skiliften auch Skihütten, Leihstellen mit neuem Equipment, Service und eine Skischule für Erwachsene und Kinder. Mehr Information zum Ski-Areal bekommen Sie hier.

Kennen Sie schon meine tschechischen Freunde Křemílek und Vochomůrka?

Die beiden Trickfiguren sind bei tschechischen Kindern seit Veröffentlichung der Zeichentrickserie im Jahr 1968 sehr beliebt. Gezeichnet wurden sie von Zdeněk Smetana und eine Trickfilmfolge dauert in der Regel acht Minuten. Sie sind neugierig, was die beiden so treiben? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in die Folge Jak Křemílek a Vochomůrka zasadili semínko („Wie Křemílek und Vochomůrka den Samen gepflanzt haben“).

 

Liebe Kinder, bitte helft meinen Freunden doch dabei, dass ihre Winterkleidung an Farbe gewinnt. Mit schönen bunten Anoraks können sie uns zum Ještěd begleiten!

 

nach oben

Packen Sie Ihren Nachbarsprachkoffer!

Damit es uns auf unserer Fahrt ins Skigebiet Ještěd nicht langweilig wird, habe ich uns das schöne Buch "Tschechische Märchen" eingepackt. Es eignet sich auch hervorragend für die Lesezeit in Ihrem Nachbarsprachkoffer oder für einen gemütlichen Schmöker-Nachmittag auf dem Sofa. In meiner Heimat werden Sie kaum jemanden finden, dem nicht aus frühester Jugend die Märchen Käthe und der Teufel, Der Feuervogel und der Feuerfuchs oder Die Prinzessin mit dem Goldstern auf der Stirn vertraut ist. Aus diesem Grund ist die Auswahl der Märchen im Buch optimal geeignet, um den kleinen und großen Leserinnen und Lesern außerhalb Tschechiens ein wichtiges Stück meiner Landeskultur näher zu bringen.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie in der LaNa-Materialbibliothek.

nach oben

 

 

Füllen Sie Ihre (Nachbarsprach-)Wortschatztruhe!

Das Wörterlernen geht auch im Jahr 2018 in eine neue Runde. Passend zu jedem Monat haben meine Freunde Maus, Biedronka und ich Wörter gesammelt und in unsere Landessprachen übersetzt. Dank der lautsprachlichen Darstellung können Sie diese direkt nachsprechen.

Damit Sie den Wortschatz auch gemeinsam mit Ihren Kindern in der Kita oder daheim spielerisch erarbeiten können, haben wir für Sie für jedes Wort auch eine Bildkarte und ein zugehöriges Ausmalbild zum Ausdrucken vorbereitet.

Damit wir im kalten Wintermonat Januar nicht an den Ohren frieren, benötigen wir dringend eine wärmende Kopfbedeckung: die Pudelmütze

 

 

 

 

(wełniana) czapka čepice
[(vewniana) tʃapka]                            [tschäpicä]

Hier finden Sie die vier weiteren Vokabeln des Monats Januar mit jeweils dazugehöriger Bildkarte und Ausmalbild.

Unser Tipp für Ihren Nachbarsprachkoffer und Ihre pädagogische Arbeit in der Kita: Nutzen Sie auch unser Lernposter mit der dazugehörigen Broschüre (LINK folgt ab Februar) und reisen Sie so gemeinsam mit Ihren Kindern und uns drei Freunden Biedronka, Žába und Maus mehrsprachig durch das Jahr!

nach oben

Machen Sie mit beim LaNa-Gewinnspiel 2018!

Wenn Sie beim Gewinnspiel tolle Preise gewinnen wollen, lösen Sie einfach die Gewinnspielfrage für diesen Monat:

Wie nennt man die drei Könige auf Tschechisch?

 

nach oben