čaj & kawa mit der LaNa am 29.06.2021

Das Team der LaNa lädt Sie zum nächsten digitalen Fachaustausch „čaj&kawa mit der LaNa: Informieren, nachfragen, austauschen“ ein.
Am 29.06.2021 widmen wir uns gemeinsam mit Ihnen dem Thema „Neue mehrsprachige Materialien für Ihre nachbarsprachige Bildungsarbeit in der Kita“:

Wir stellen Ihnen ausgewählte Materialien vor und geben Anregungen, wie Sie diese in der Kita-Praxis einsetzen können. Gleichzeitig freuen wir uns über den Austausch mit Ihnen, welche Materialien Sie gern nutzen und wie Sie in Ihrer Kita damit erfolgreich arbeiten. Welche Bedarfe gibt es Ihrerseits für konkrete Unterstützungsangebote, um die Nachbarsprachen Polnisch bzw. Tschechisch alltagsintegriert anzuwenden? Wir sind gespannt auf ein reges Gespräch mit Ihnen in lockerer Runde und, wie immer, mit einem Lieblingsgetränk Ihrer Wahl.
Darüber hinaus freuen wir uns über weitere Themen, zu denen Sie gern mit uns und den anderen Teilnehmenden in den Fachaustausch treten möchten.

Anmeldung

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung oder konkrete Anliegen an uns? Dann melden Sie sich bis zum 28.06.2021 an und teilen uns Ihre Fragen dazu gern vorab mit. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink zur Veranstaltung per E-Mail übersendet, mit dem Sie sich dann am 29.06.2021 ab 15:30 Uhr einwählen und zu unserem virtuellen Treff bei čaj & kawa hinzukommen können.

Die Anmeldung zu „čaj&kawa mit der LaNa“ am 29.06.2021 zum Thema „Neue mehrsprachige Materialien für Ihre nachbarsprachige Bildungsarbeit in der Kita“ erfolgt über Telefon (03581 663 9307) oder E-Mail (nachbarsprachen.sachsen@kreis-gr.de). Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Was ist  čaj & kawa mit der LaNa?

Hinter dem Titel steckt ein regelmäßig stattfindendes Beratungsangebot der LaNa für Sie, liebe Kita-Fachkräfte, Fachberatungen und Kita-Träger! Mit „čaj & kawa mit der LaNa“ laden wir Sie bei lockerer Atmosphäre dazu ein, sich zu aktuellen Themen rund um die frühe nachbarsprachige Bildung in den Kitas der sächsischen Grenzregionen zu informieren und auszutauschen. Tragen Sie gern Ihre Fragen an uns heran und tauschen Sie sich dabei gern auch mit anderen Kita-PraktikerInnen dazu aus. Wie der Name es schon sagt:

  • Dieses Format soll Ihnen ein ungezwungenes Zusammenkommen mit dem Team der LaNa ermöglichen.
  • Der Fachaustausch ist ohne größeren Zeit- und Fahrtaufwand für alle Beteiligten möglich.
  • Die Atmosphäre ist entspannt bei einem guten Getränk, z.B. Tee (tschechisch=čaj) oder Kaffee (polnisch=kawa)… bei den aktuellen Temperaturen sind auch Eis und andere Erfrischungsgetränke „erlaubt“ 😉
  • Es ist ein regelmäßiges Online-Angebot, das etwa einmal pro Monat für je ca. 1 Stunde stattfindet

Terminvorschau

Der Folgetermin im September findet am 28.09.2021 um 16:00 Uhr statt und wird anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen  unter dem Thema „Sprachenvielfalt in Kitas der Grenzregion“ stehen. Merken Sie sich diesen Termin gern schon in Ihrem Kalender vor.

Weitere Termine finden Sie in unserer Terminübersicht auf www.nachbarsprachen-sachsen.eu/termine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.