SCHKOLA verleiht ab sofort den Nachbarsprachkoffer

Der SCHKOLA Schulverbund im Landkreis Görlitz ist ab sofort eine weitere Ausleihstelle für den Nachbarsprachkoffer der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung. Das Team der LaNa hat den Methodenkoffer zur Heranführung an die Nachbarsprachen Polnisch und Tschechisch ab der Kita am 3. Juni an Ute Wunderlich, Geschäftsführende des Schulträgervereins, überreicht. Sie berichtet uns, was die SCHKOLA damit vorhat und wie auch Sie als Kita, Hort oder Grundschule im Landkreis Görlitz davon profitieren können:

„…als erstes freuen wir uns über diesen methodischen Schatz und Zugewinn für unsere Arbeit mit den Nachbarsprachen Polnisch und Tschechisch innerhalb des Schulverbundes. Die Nachbarsprachen und die partnerschaftlichen Beziehungen mit unseren Nachbarn spielen in unseren Einrichtungen –  von der Kita über die Grund- und Oberschule bis hin zum Gymnasium und zur Berufsfachschule – eine zentrale Rolle. Schließlich sind wir seit über 25 Jahren hier im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck aktiv, arbeiten mit Einrichtungen aus Polen und Tschechien zusammen, unsere Teams, Kinder- und SchülerInnengruppen sind entsprechend interkulturell gemischt. Die Nachbarsprache und –kultur ist also für alle im Kita- und Schulalltag präsent. Und beides soll auch für alle erlebbar sein. Da kommt der Nachbarsprachkoffer der LaNa wie gerufen.
Hier in Gersdorf, unserem jüngsten Grundschul- und Hortstandort, ist er dieser Tage immer wieder im Einsatz. Agnieszka Kletwik ist u.a. hier als muttersprachliche Lernbegleiterin für das Fach Polnisch verantwortlich. Aktuell nutzt sie in der 1. und 2. Klasse gern die zweisprachigen Bücher aus dem Methodenkoffer und verbindet damit das mehrsprachige Vorlesen. Die Kinder erlesen sich die deutschen Texte und sie bringt das Polnische einfach mit dazu. Oder sie nimmt Spiele der Sprachanimation, wie den „Obstsalat“, mit in den Wald und passt die polnischen Vokabeln dem Lernen in der Natur an.

Diesen Schatz, den Nachbarsprachkoffer, möchten wir gern mit Ihnen hier im Landkreis Görlitz teilen. Deshalb sind wir gleichzeitig eine Ausleihstelle für Sie als Kita oder interessierte Einrichtung, wenn Sie mit den Nachbarsprachen arbeiten. Kontaktieren Sie uns gern und dann bringen wir die Ausleihe mit Ihnen auf den Weg.“

Die LaNa bedankt sich bei Ute Wunderlich für diesen Beitrag zum Nachbarsprachkoffer. Mit dem SCHKOLA Schulverbund gibt es jetzt insgesamt 15 Ausleihstationen in ganz Sachsen, wo der Methodenkoffer kostenlos ausgeliehen werden kann. Mehr Informationen zu den Kofferinhalten, wie Sie damit gemeinsam mit Ihren Kindern arbeiten können und wo die nächste Ausleihstelle in Ihrer Nähe ist, finden Sie unter: https://www.nachbarsprachen-sachsen.eu/de/nachbarsprachkoffer.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.