Ausstellung, Ausstellung, du musst wandern…

…und das am besten von einer Veranstaltung zur nächsten Einrichtung. Gemeint ist die Wanderausstellung „Nachbar?Sprache! – Geschichten aus der Grenzregion“, die die Landesstelle Nachbarsprachen in Kooperation mit der Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz entwickelt hat. Sie zeigt Portraits von Menschen vom Schüler bis zur Seniorin die sich aus ganz persönlichen Motivationen heraus den Nachbarsprachen Polnisch bzw. Tschechisch und der Kultur der Nachbarn geöffnet haben.

Ab dem 7. März 2022 macht die Ausstellung z.B. Halt in Weißwasser: Die Station Technik, Naturwissenschaften, Kunst – Weißwasser e.V. präsentiert die 10 Portraits der Menschen aus der sächsisch-polnisch-tschechischen Grenzregion in ihren Räumlichkeiten. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt, an der sich auch der Landkreis Görlitz beteiligt.

Leihen Sie die Ausstellung aus!

Auch Sie können die Portraits und das Ausstellungszubehör kostenlos für Ihre Veranstaltungen oder Besuchende in Ihrer Einrichtung bei uns in der LaNa ausleihen und nutzen. Sprechen Sie uns einfach an! Übrigens: Wir veröffentlichen regelmäßig weitere Nachbarsprachportraits über unseren Blog www.nachbarsprachen-sachsen.eu/blog.

Erzählen Sie Ihre Nachbarsprachgeschichte!

Oder möchten Sie Teil der Geschichtenreihe werden? Haben Sie eine der Nachbarsprachen Polnisch oder Tschechisch gelernt oder sind vielleicht gerade dabei, sich die Sprache anzueignen? Welcher Anlass hat Sie dazu bewegt? Welche neuen Perspektiven haben sich durch das Lernen der Nachbarsprache für Sie eröffnet? Schreiben Sie uns oder senden Sie uns eine ausgefüllte Postkarte zu! Wir freuen uns über Ihre Nachbarsprachgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.