Sommerzeit – Reisezeit

Ansicht Spiel Im Nachbarsprachkoffer gibt es im Ordner „Pädagogisches Handwerkszeug“ dazu viele Anregungen, um mit den Kindern das Nachbarland zu entdecken. Die Geschäftsstellen der Euroregionen Egrensis, Erzgebirge / Krušnohoří, Elbe/Labe und Neisse-Nisa-Nysa haben dafür interessante Materialien und Freizeitkarten mit Ausflugszielen für die ganze Familie sowie Informationen zu kindgerechten Lernorten für das „Nachbarsprachenlernen vor der Haustür“ in den jeweiligen Grenzregionen bereit gestellt. Sogar ein speziell für Kinder gestalteter zweisprachiger Reiseführer durch Karlovy Vary /Karlsbad ist darunter.

Aus dem Nachbarsprachkoffer stammt auch unser heutiger Sommerreisetipp:
Besuchen Sie doch einmal das Haus der Böhmischen Schweiz in Krásná Lípa (Centrum Českého Švýcarsja). Dort gibt es eine interaktive Ausstellung zum Entdecken und Erkunden des Nationalparks. Ob jung oder alt, hier werden Sie für einen Moment zum Geologen, Archäologen, Musikkomponisten, Naturwissenschaftler, Bergsteiger oder Maler. Sie können einen Dachs in seinem Bau besuchen, kennen lernen, wie eine Windmühle oder eine Fischtreppe für Lachse funktioniert oder Sie lassen sich von dem magischen Film „Landschaft der Geheimnisse“ verzaubern. Vielleicht nutzen Sie dann im Nachgang auch den Bastelbogen für das Kartenspiel „Schwarzer Peter / Černý Petr“ oder das Mal- und Bastelbuch „Plšíkovy hrátky“, um mit den Kindern die bunte Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks Böhmische Schweiz näher kennen zu lernen? Informationen zu diesen Spiel- und Lernmaterialien finden Sie in der Materialbibliothek auf https://www.nachbarsprachen-sachsen.eu/de/materialpool.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.