Halbzeit beim Kalender-Gewinnspiel

Lana_Kalender_JuniSeit einem halben Jahr sind unsere Freunde Biedronka, Żába und Maus schon mit Ihnen auf Entdeckungsreise durch die sächsisch-polnisch-tschechische Grenzregion. Dabei sind sie nicht nur zu sehenswerten Ausflugszielen mit Klein und Groß unterwegs. Sie stellen Monat für Monat auch praktisches Handwerkszeug für Ihre Arbeit mit den Nachbarsprachen in der Kita vor, teilen regionale und saisonale Rezepte, erzählen Geschichten aus Polen und Tschechien und haben Wortschätze für alltägliche Situationen in den Nachbarländern zum Anhören und Nachsprechen parat. Dabei können Sie sich Ihren eigenen Nachbarsprachkoffer mit vielen Ideen und Anregungen füllen, denn viele Materialien stehen kostenlos zum Herunterladen bereit: In der Karnevalszeit hat uns Biedronka das Rezept der leckeren polnischen faworki (Liebesschleifen) vorgestellt. Unser Freund Żába hat uns zu Ostern in die tschechische Eier-Galerie nach Libotenice mitgenommen und die Maus hat uns diesen Monat eine lustige Geschichte für eine Sprachanimation mitgebracht.

Übrigens, der Kalender lädt auch zum gemeinsamen Rätseln ein: In jedem Monatskalenderblatt ist eine Gewinnspielfrage versteckt, deren Antwort einen von 12 Buchstaben des gesuchten Lösungswortes liefert. Wer bis Dezember 2017 das trilinguale Lösungswort richtig errät, hat die Chance, einen der tollen Preise zu gewinnen. Am besten, Sie schauen gleich einmal, was unsere Maus für den Juni alles empfiehlt und welcher Buchstabe in diesem Monat gesucht wird. Wir als LaNa-Team warten jedenfalls schon gespannt darauf, dass im Dezember viele Einsendungen zu unserem Gewinnspiel ins Haus flattern und unsere Lostrommel füllt. Die Gewinnspielkarte finden Sie hier – Sagen Sie es weiter!

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit unserem Kalender und freuen uns auf den weiteren, gemeinsamen Weg mit Ihnen und natürlich auch mit Biedronka, Żába und Maus hin zur Nachbarsprache von Anfang an! in den sächsischen Grenzregionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.