Sächsisch-tschechisches Förderprogramm „Von klein auf“ geht weiter

Logo "Von-klein-auf" FörderprogrammSie führen regelmäßige Begegnungen zwischen deutschen und tschechischen Kindern durch? Sie wollen in Ihrer Einrichtung fachlichen Austausch mit den Kolleg/-innen aus der Partnerkita voranbringen? Gerne würden Sie mehr Angebote zu Kultur und Sprache des Nachbarlandes in Ihrer Einrichtung durchführen und dazu Ihre Partnerkita einladen?

Unser Kooperationspartner, das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (TANDEM), unterstützt auch 2018 sächsisch-tschechische Projekte im Vorschulbereich durch das Förderprogramm „Von klein auf“.

Gefördert werden Kindertagesstätten, Familienzentren und Elterninitiativen in Sachsen, die gemeinsame Unternehmungen deutscher und tschechischer Kinder durchführen, fachliche Austausche von Erzieher/-innen umsetzen und Angebote zu Kultur und Sprache des Nachbarlandes unterbreiten. Die Gesamtförderung pro Antragsteller kann maximal 1.500 Euro betragen. Die aktuelle Förderperiode läuft bis einschließlich 31.12.2018. Alle geförderten Projekte müssen bis zu diesem Datum abgeschlossen und bis zum 31.01.2019 abgerechnet sein. Den aktuellen Förderantrag und die aktuellen Förderbedingungen finden auf www.tandem-org.de. Anträge können laufend gestellt werden, solange Mittel vorhanden sind.

Das Programm „Von klein auf“ wird für sächsische Einrichtungen aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus finanziert.

Lassen Sie sich von TANDEM bei der Antragstellung und Umsetzung Ihrer Projektideen beraten:

TANDEM – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
Ulrike Fügl
fuegl@tandem-org.de
0941 465 26220

Mehr Informationen unter www.tandem-org.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.