Kennen Sie D-E-P-O-L-K-A schon?

D-e-p-o-l-k-a ist eine interaktive deutsch-polnische Landkarte! Das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt hat sie entwickelt und lädt mit ihr dazu ein, Deutschland und Polen digital zu erkunden. Vielleicht sind Sie Eltern (nicht nur) in der deutsch-polnischen Grenzregion, die gemeinsam mit Ihren Kindern Interessantes über beide benachbarten Länder erfahren möchten? Oder sind Sie PädagogIn in einer sächsischen Kita, die zusammen mit den Hort- oder Vorschulkindern auf eine digitale Reise gehen möchte? Depolka bietet interessante Informationen über Bundesländer und polnische Woiwodschaften, die wichtigsten deutschen und polnischen Städte, Sehenswürdigkeiten sowie geographische Besonderheiten.

Sie können die Länder mit einander in Zahlen vergleichen oder auch Ihr Wissen in einem kleinen Quiz testen. Die Landkarte steht in deutscher und polnischer Sprache zur Verfügung, so dass Sie diese auch mit Ihren polnischen Freunden oder den KollegInnen der Partnereinrichtung nutzen können! Eine prima Möglichkeit, sich über diese und andere interessante Dinge aus Deutschland und Polen sowie über Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszutauschen oder auch einmal, um Kurioses zu hinterfragen!? Viel Spaß bei Ihrer digitalen Reise mit Depolka. Mehr Informationen unter www.depolka.de

Übrigens: Die LaNa hat auch eine Landkarte speziell für Kitas im Angebot. Es ist eine Drei-Länder-Karte, welche die drei Nachbarländer Deutschland, Polen und Tschechien zeigt. Sie steht Ihnen als analoges Exemplar kostenlos zum Ausleihen und Ausrollen auf dem Fußboden zur Verfügung. So können Sie mit Ihren Kindern z.B. ganz praktisch von Land zu Land hüpfen und sich Ihren nächsten Ausflug gemeinsam überlegen. Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns gern an!

Drei-Land-Karte Deutschland-Polen-Tschechien der Landesstelle Nachbarsprachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.