Ausstellung Nachbar?Sprache! auf Wanderschaft

Die Ausstellung Nachbar?Sprache! – Geschichten aus der Grenzregion freut sich derzeit wieder über reales Publikum. Aktuell sind die 10 Portraits im Foyer der Zentralbibliothek Dresden im Dresdner Kulturpalast zu sehen. Zwischen dem 1. und dem 16.10.2021 begleitet sie dort Veranstaltungen, die im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage stattfinden. „Die Ausstellung ist attraktiv und wird von unseren BesucherInnen gern angenommen.“, berichten Verantwortliche aus der Zentralbibliothek.

Inhalt der Ausstellung Nachbar?Sprache!


Kern der Ausstellung sind Geschichten von Menschen aus der Grenzregion, vom Schüler bis zur Seniorin, die sich aus vielfältigen Gründen den Nachbarsprachen geöffnet haben. Die ausführlichen Geschichten der Beteiligten sind in begleitenden Broschüren in den drei sächsischen Nachbarsprachen Deutsch, Polnisch und Tschechisch abgebildet. Der Eintritt in die Ausstellung ist kostenfrei. Nutzen Sie gern noch die Gelegenheit, die vielfältigen Geschichten kennen zu lernen.

Ausleihkonditionen

Darüber hinaus kann die Ausstellung auch an anderen Orten gezeigt werden. Planen Sie z.B. eine Veranstaltung? Oder wollen Sie Ihre Räumlichkeiten mit Publikumsverkehr bereichern und aktuelle regionale Themen präsentieren? Vielleicht haben Sie KooperationspartnerInnen, die im Bereich der nachbarsprachigen Bildung arbeiten? Dann empfehlen wir Ihnen die Wanderausstellung einzubeziehen! Erfahren Sie noch mehr zum Ausstellungsinventar und zur Ausstellung allgemein auf www.nachbarsprachen-sachsen.eu/ausstellung. Die Ausleihe der Ausstellungsmaterialien ist kostenlos. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.