Was läuft denn aktuell im Projekt „Gemeinsam spielen, voneinander lernen – Společně si hrát a navzájem se učit“?

Seit Januar 2017 läuft das über Interreg V A / SNCZ 2014-2020 geförderte sächsisch-tschechische Projekt „Gemeinsam spielen, voneinander lernen. – Společně si hrát a navzájem se učit“, worüber die langjährigen Partnerkitas mit ihren Kindern wunderbare Begegnungen erleben und ganz nebenbei spielerisch die Sprache ihrer Nachbarn lernen.

Schon zweimal berichteten wir von der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Kitas:

Auch 2019 wurde gemeinsam Muttertag gefeiert, gemeinsam gepflanzt, gebastelt und vieles mehr.  Lesen Sie gern die kurzen Zusammenfassungen der Kitas. Vielleicht ergeben sich daraus Anregungen für Ihre grenzüberschreitenden Aktivitäten?
Herzlichen Dank dem Kinderland in Großschönau für die Fotos und die Absprachen zur Veröffentlichung der Beiträge.

„Muttertag“
Am 14.05.2019 holten wir die tschechischen Kinder und Erzieherinnen zum letzten Mal mit den Vorschulkindern 2019 am Bahnhof Großschönau ab. Da am 12. Mai der internationale Muttertag in beiden Ländern begangen wurde, haben wir das Treffen unter dieses Thema gestellt. In großer Runde wurde über den Muttertag gesprochen und dabei die neuen Wörter und das Gedicht in beiden Sprachen vorgetragen.

Anschließend wurden drei gemischte Gruppen gebildet, welche im Wechsel     einen Schlüsselanhänger mit Fotos von sich selbst und der Mutti bastelten, ein Stuhlkreisspiel mit den „Familienwörtern“ durchführten oder einen kleinen Snack aus Obst, Gemüse und Pumpernickel mit Frischkäse zu sich nahmen. Danach hatten die Kinder noch Zeit zum gemeinsamen Spielen und Malen. Zum Abschluss nahmen wir noch einmal Aufstellung zu einem lustigen Gruppenfoto. Dann hieß es schon wieder „Na shledanou!“ – Auf Wiedersehen!


Wir sind kleine Gärtner – Jsme malí zahradníci
Am 16. April 2019 fuhren wir nach Varnsdorf. Wir hatten schon die vielen neuen Wörter geübt, die alle etwas mit „Garten“ und „Beeren“ zu tun hatten. Im Kindergarten angekommen, erfuhren wir, was für unser heutiges Treffen geplant worden war. Wir bildeten mehrere Gruppen, die basteln, pflanzen und Wettspiele machen sollten. Nachdem wir alle Aufgaben erfüllt hatten, konnten wir noch leckeren Saft trinken, Obst und Müsliriegel essen und natürlich blieb auch noch genügend Zeit für das gemeinsame Spiel. Dann sagten wir uns noch „Frohe Ostern“ und „na shledanou“ und freuen uns schon auf das nächste Treffen im Mai.


16. dubna 2019 jsme jeli do Varnsdorfu. Procvičili jsme si spoustu nových slovíček, která všechna nějak souvisí se zahradou a jejími plody. Když jsme dorazili do mateřské školy, dozvěděli jsme se, co pro nás pro dnešní setkání partnerská mateřská škola připravila. Vytvořili jsme několik menších skupin, které tvořily, sázely rostliny a plnily různé úkoly. Poté, co jsme všechno splnili, mohli jsme se posilnit výborným moštem, ovocem a tyčinkami s ovesnými vločkami. Ale zbylo ještě dost času, na společné hraní. Pak jsme si popřáli „pěkné velikonoce“ a „nashledanou“ a těšíme se na další společné setkání v květnu.

 

Gesund durch den Winter – Zdravě i v zimě

In der Varnsdorfer Turnhalle konnten die Kinder unter dem Motto „Gesund durch den Winter“ am 06.02.2019 verschiedene Stationen absolvieren, unter anderem Slalom oder „Bakterienabschießen“. Neben vielen Wettkämpfen gab es auch lustige Spiele und Tänze. Um sich zwischendurch zu stärken, gab es leckeres Obst und Gemüse sowie frisches Wasser und anschließend im tschechischen Kindergarten ein Mittagessen.


Ve Varnsdorfské tělocvičně absolvovaly děti s tématem „zdravě i v zimě“ dne 06. 02. 2019 různá stanoviště, kromě jiného slalom nebo „posouvání bakterií“. Kromě řady soutěží byly pro děti připraveny také hry a tance. Na posilnění bylo k dispozici chutné ovoce a zelenina a čerstvá voda, pak v české mateřské škole také společný oběd.

 

Workshop zu den Frühlingsblühern – Workshop k jarním květinám

Am 06.03.2019 kamen die tschechischen Kinder wieder einmal nach Waltersdorf. Thema der Zusammenkunft waren die Frühlingsblüher. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden verschiedene Frühlingsblumen gemalt. Anschließend konnten die Kinder verschiedene Frühlingsblüher einpflanzen. Der Vormittag verging schnell und so verabschiedeten sich die Kinder bereits vor dem Mittagessen wieder.


06.03.2019 přijely české děti zase do Waltersdorfu. Tématem tohoto setkání byly jarní květiny. Po společné snídani si děti malovaly různé jarní květiny a následně mohly jarní květiny také vysadit. Dopoledne uběhlo jako voda a tak se waltersdorfské děti před obědem opět rozloučily.

 

Herzlichen Glückwunsch den Kindern und Kitas zu diesen wunderbaren Begegnungen, die sicher lange in Erinnerung bleiben und darüber hinaus eine gelungene Abwechslung vom Kita Alltag sind.

 

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie ebenfalls Interesse an Begegnungen mit dem Nachbarland, einem solchen Projekt oder anderen Möglichkeiten der Heranführung an Kultur und Sprache der Nachbarländer haben: Wir unterstützen Sie gern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.