Nachrichten von Tandem

Die Landesstelle Nachbarsprachen und ihr Kooperationspartner, das Koordinierungszentrum für Deutsch-Tschechischen Jugendaustausch Tandem, vermelden gute Nachrichten für alle Kindertagesstätten, Grundschulen und interessierte Einrichtungen sowie Pädagog/-innen in den bayrisch- und sächsisch- tschechischen Grenzregionen: Ab sofort ist Tandem im Besitz eines Nachbarsprachkoffers, der gefüllt ist mit deutsch-tschechischen Materialien für die Kreativ-, Spiel- und Lesezeit, mit interkulturellen Projektideen, Kopiervorlagen und vielseitigen Methoden zur Vermittlung der Nachbarsprache ab der Kita. Er wurde am 10.04.2018 offiziell von der LaNa an den Leiter von Tandem, Herrn Rudner übergeben. Das Tandem-Büro in Regensburg ist damit eine der aktuell insgesamt 13 Ausleihstellen, wo deutsche, aber auch polnische und tschechische Einrichtungen den von der LaNa entwickelten Methodenkoffer kostenlos ausleihen und für ihre pädagogische Arbeit vor Ort nutzen können.

Alle Einrichtungen im Vorschulbereich, die derzeit bzw. zukünftig mit Tandem zusammenarbeiten, können sich sogar doppelt freuen, da die Sprachlotsen und Medinauti von Tandem den Koffer auch im Gepäck haben werden, wenn sie zu den projektteilnehmenden Einrichtungen unterwegs sind.

Weitere gute Nachrichten von Tandem können im aktuellen Newsletter Nachbarwelten nachgelesen werden. Erfahren Sie z.B. von den bunten und originellen Ergebnissen der einzelnen Medienprojekte von Kindereinrichtungen, die sich am Projekt Nachbarwelten – Sousední světy beteiligen. Bis zum Sommer können sich deutsche Einrichtungen im Vorschulbereich noch für eine Teilnahme bewerben!  Außerdem stellt sich die tschechische Kita aus Petrovice vor, die seit mehreren Jahren eine intensive Partnerschaft zur sächsischen Kita „Haus des Kindes“ in Bad Gottleuba-Berggießhübel im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge pflegt. Das Haus des Kindes unterbreitet u.a. auch ein tschechisches Sprachangebot in der Einrichtung. Wie die Kita das umsetzt, kann in ihrem Steckbrief auf der Kita-Landkarte der Nachbarsprachplattform www.nachbarsprachen-sachsen.eu nachgelesen werden.

Hat Ihre Einrichtung Interesse an einer kostenlosen Präsentation in der Kita-Landkarte? Dann kontaktieren Sie gern die LaNa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.