„Von klein auf“ fördert noch Projekte bis zum Jahresende

Logo "Von-klein-auf" FörderprogrammDie Adventszeit steht praktisch vor der Tür: Möchte Ihre Kita eine weihnachtliche Begegnung mit der Partnereinrichtung aus dem Nachbarland Tschechien durchführen? Haben Sie mit Ihren Kindern schon mal eine Sprachanimation zum Thema Advents- und Weihnachtsbräuche in Tschechien mitgemacht? Oder wie wäre ein gemeinsamer Besuch im Theater oder die gemeinsame Adventsfeier im Tierpark im Nachbarland? Das Tandem Förderprojekt „Von klein auf“ macht die finanzielle Unterstützung dieser und anderer sächsisch-tschechischer Begegnungen in Kita und Grundschule noch bis zum Jahresende möglich. Eine wichtige Voraussetzung ist, die Projekte müssen bis zum 31.12.2016 abgeschlossen sein.

Kinder mit gemalten Flaggen in den Farben Tschechiens
Begegnungsprojekt in der AWO Kita „Kinderland“ in Breitenbrunn / OT Rittersgrün (Foto: Tandem)

Im Rahmen des Förder-programms „Von klein auf“ können noch Anträge für deutsch-tschechische Projekte in Sachsen gestellt werden. Die aktuellen Förder-bedingungen und die entsprechenden Antragsformulare stehen auf der Webseite des Koordinierungszentrums Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem zum Download bereit: www.tandem-org.de/foerderung/von-klein-auf.html.

„Von klein auf“ ermöglicht die Durchführung deutsch-tschechischer Projekte für Einrichtungen, die ihren Sitz im Freistaat Sachsen haben.
Ziele des Förderprogramms sind:

  • regelmäßige gemeinsame Unternehmungen deutscher und tschechischer Kinder
  • fachlicher Austausch und gemeinsame Planungstreffen für deutsche und tschechische Pädagogen/-innen im Vorschulbereich
  • Kennenlernen des Nachbarlandes Tschechien und der Nachbarsprache Tschechisch

Die Begegnung der Kinder ist zentral für die Förderung. Bei Fragen zum Förderprogramm berät Sie der Kooperationspartner der LaNa – Tandem – gern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.