Lassen Sie sich Ihre deutsch-tschechische Kitabegegnung fördern!

Sie sind eine Kita in Sachsen und haben eine Kita-Partnerschaft mit einer Einrichtung in Tschechien? Oder wollen Sie eine solche Partnerschaft aufbauen? Dann hat unser Kooperationspartner Tandem tolle Neuigkeiten für Sie:

Ab sofort kann das TANDEM – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch sächsische Anträge im Rahmen des Förderprogramms „Von klein auf“ wieder aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus fördern. Wenn Ihre Einrichtung 2021 noch nicht aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds von TANDEM gefördert wurde, können Sie sich jederzeit um Fördermittel bewerben.

Weleche Aktivitäten sind förderfähig?

Regelmäßige Begegnungen mit Kindern aus dem Nachbarland bieten Gleichaltrigen in den Regionen entlang der Landesgrenze die einmalige Chance, bereits von klein auf grenzüberschreitende Freundschaften zu knüpfen. Der Klang der Nachbarsprache und erste Worte werden wahrgenommen, persönliche Einblicke in das Nachbarland gewonnen und die Scheu vor dem vermeintlich Fremden abgebaut.

Über das Förderprogramm „Von Klein auf“ können Sie und Ihre Partnerkita gemeinsame grenzüberschreitende Unternehmungen, den fachlichen Austausch mit den KollegInnen oder auch Angebote zu Kultur und Sprache des Nachbarlandes in Ihrer Einrichtung fördern lassen. Neu dabei ist, dass in der Zeit der Corona bedingten Einschränkungen auch online-Begegnungen der Kinder gefördert werden. Ebenfalls ist ein Zuschuss für technische Ausstattung möglich.

TANDEM unterstützt Sie!

TANDEM unterstützt Sie dabei gern mit Beratung und finanziellen Mitteln bei der Umsetzung Ihrer sächsisch-tschechischen Kita-Projekte. Die aktuelle Förderperiode läuft bis einschließlich 31.12.2021. Den aktuellen Förderantrag und die aktuellen Förderbedingungen finden Sie hier zum Download. Anträge können Sie laufend stellen, so lange Mittel vorhanden sind.

Das Programm „Von klein auf“ wird für sächsische Kitas aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds sowie aus Mitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus finanziert.

Kontakt zu Antragstellung und Beratung

TANDEM – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
Natalie Käser
Tel.: +49 941 58557 18
E-Mail: kaeser(at)tandem-org(dot)de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.