Auf Spurensuche mit Kindern bei den Tschechisch-Deutschen Kulturtagen

In einer Woche ist es soweit: Die Tschechisch-Deutschen Kulturtage laden vom 29.09. bis 16.10.22 bereits zum 24. Mal zu Veranstaltungen an zahlreichen Veranstaltungsorten in der Euroregion Elbe/Labe ein. Auch in diesem Jahr werden in den Genres Film, Theater sowie Literatur viele Veranstaltungsformate für Kinder und Familien  angeboten. Einige von ihnen möchten wir Euch und Ihnen näher vorstellen. Getreu dem diesjährigen Festivalmotto „Spuren“ wollen wir gemeinsam tschechische Spuren suchen – und natürlich auch finden! Ausführliche Programminformationen gibt es unter www.tdkt.info.

Animationsfilm/Familienfilm (tschech. Original) „Im Himmel ist auch Platz für Mäuse“

30.09. in Dresden, 8.10. in Königstein, 9.10. in Dresden

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren und basierend auf dem Buch von Iva Procházková „Auch Mäuse kommen in den Himmel“, wird die Geschichte einer prahlerischen Maus erzählt. Sie hat früh ihren Vater verloren und nicht viele Freunde, weil sie oft lügt und prahlt. So will sie beweisen, dass sie genauso mutig ist wie ihr Vater. Nach einem tödlichen Unfall landen die vorlaute Maus und ein schüchterner Fuchs namens Weißbauch im Tierhimmel. Dort müssen die natürlichen Feinde zusammenhalten – denn schnell geraten sie in einen Strudel von Abenteuern, die sie nur gemeinsam bestehen können. Und schließlich müssen sie sich sogar ihren größten Ängsten stellen. Dabei lernen die beiden sich selbst und den Wert echter Freundschaft kennen. Doch was erwartet sie am Ende ihrer Reise?

Begegnung mit Ben Bär, dem Bienenzüchter

2.10. in Dresden in Kooperation mit dem Salon des deutsch-tschechischen Dialogs

Was macht ein Bienenzüchter? Woher kommt Honig? Wie lange lebt eine Biene? Was machen Bienen im Winter? Was ist Propolis und wofür wird es verwendet? Wie heißen die ganzen Begriffe auf Tschechisch? Alle, die es erfahren möchten, laden wir herzlich zu einem deutsch-tschechischen Literaturnachmittag mit Sprachanimation ein. Die Autorin Aneta F. Holasová stellt ihr Kinderbuch (aus dem tschechischen Original „Lumír včelaří“) vor. Ben Bär begleitet den Leser durch das gesamte Bienenzüchter-Jahr, vom Herbst bis zur Honigernte im Sommer. Das Buch erklärt den Lebenszyklus und die Anatomie der Bienen, die verschiedenen Bienenarten, wie Ben seine Bienenkönigin markiert und den Honig bei der Honigernte extrahiert – und viel, viel mehr!

Wasser-Workshop

03.10. in Stolpen

Petr Stančík bringt die druckfrische deutsche Version seines Buches „H2O und die geheime Wassermission“ mit. Ein rasantes, fantasievolles Abenteuer und alles, was so dazugehört: ein Verkleinerungsgerät, ein Ausflug im Mini-U-Boot durch das Wasserrohrsystem der Stadt, ein Bösewicht in Gestalt des verrückten Professors Hermenegild Vulpes, der versucht, das Wasser zu stehlen … Aber vor allem ist H2O nicht nur die Formel für Wasser, sondern der Name des Geheimbundes dreier Viertklässler: Hugo, Hubert, Ophelia. Zusammen sind sie stark: Hubert, der Erfinder, Hugo, der sich in japanischem Schwertkampf auskennt, und Ophelia, Spionin und Modedesignerin.

Řeka – der Fluss (Sprachbarrierefreie Theatervorstellung für Kinder ab 2 Jahren)

09.10. 11 Uhr in Dresden und 15 Uhr in Hohnstein  

Wenn du zum Fluss gehst, schau dich um. Der Fluss ist eine Wucht, der Fluss ist eine mächtige Kraft, eine Wasserquelle sowie die Heimat von Tausenden von Lebewesen. Pssst! Wenn du leise bist, wirst du sie alle sehen. Da sind sie! Fische, Enten, Molche, Nattern, Krebse, Biber, Frösche. Da staunst du aber, was? Pass nur auf, dass du nicht nass wirst!

Theater Divadlo b mit dem Stück »Waldmärchen«

15.10. 11 Uhr in Dresden und 15 Uhr in Freital  

Die Veranstaltung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und findet in deutscher Sprache statt. Ein ursprüngliches Märchen über den Lauf der Zeit im Wald und wie alles mit allem verbunden ist. Über das Leben eines Baumes, die Freundschaft eines Schmetterlings und eines Fuchses, und über einen harten Winter. Darüber, wie wichtig es ist, auf den Adler zu achten. Und auch darüber, was eine Maus alles durchmachen muss, bevor sie zu Kacke wird und Kacke zu Lehm wird. Geht Ihr gern in den Wald? Ich mache das sehr gern. Deshalb haben wir dieses Märchen für euch vorbereitet. Kommt mit uns, um die Geheimnisse der kleinen Schachteln aus meiner Kindheit zu entdecken, in denen ich meine Waldschätze versteckt hatte. Jahre später habe ich sie wiederentdeckt.

Wir wünschen allen kleinen und großen Besuchern der Tschechisch-Deutschen Kulturtage viel Spaß und Freude und bedanken uns bei der Euroregion Elbe/Labe für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.