Ein (Nachbarsprach-) Koffer voller Tschechisch!

In der Euregio Egrensis (EE) „macht des Nachbars Sprache Spaß!“, denn der Nachbarsprachkoffer wurde um einige Materialien erweitert und enthält neben den „Standardmaterialien“ der Landesstelle Nachbarsprachen nun zusätzliches Material zum Tschechisch lernen:

Mit dem Beginn des Projektes „Euroregionales deutsch-tschechisches Kita-Netzwerk“ haben sich Pavlína Kellerová, Projektbearbeiterin, und Kristin Gerhardt (EE) zusammengesetzt und den Nachbarsprachkoffer überarbeitet. Dieser enthält im Ergebnis dieses Austausches ab Dezember ein Märchenbuch vom Kinderschutzbund Aue-Schwarzenberg (dt-cz), die aktuelle Auflage des Do kapsy-Wörterbuchs vom Deutsch-tschechischen Koordinierungszentrum Tandem  sowie eine spielerische Erweiterung des wunderschönen Kinderbuchs „Die Zauberbäume“, das Memo „Jakob & Jiří spielen MEMO“. Außerdem wird für die Osterzeit das Kinderbuch „Hoppel auf Entdeckungsreise auf dem Osterpfad Vogtland“ und das dazugehörige Ostermalbuch für Kinder (dt-cz) im Nachbarsprachkoffer enthalten sein.

Damit lassen sich wieder viele neue Materialien entdecken und es lohnt sich für Kitas und Schulen im Vogtland ganz besonders, sich den beliebten Koffer voller Materialien einmal auszuleihen oder eben mal wieder auszuleihen, um die neuen Werke in die Arbeit einzubeziehen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der kleinen „Bibliothek in Hartschale“ und wünschen uns zugleich, dass Sie, liebe Akteure, ihn weiterhin buchstäblich „von Einrichtung zu Einrichtung tragen“.

Sie sind als Ausleihstelle ebenfalls an den neuen Materialien der Euregio Egrensis interessiert? Dann nutzen Sie den Fachtag „Gemeinsam auf dem Weg zur alltagsintergierten Nachbarsprachbildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen“ am 26.11.2019 in Freiberg, um mit uns dazu in den Austausch zu treten oder melden Sie sich gern bei uns!

 

*Foto: Euregio Egrensis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.