Kalender-Gewinnspiel 2017: Noch 34 Tage…

Noch 34 Tage verbleiben bis zum Einsendeschluss, dem 10. Dezember 2017, im Rahmen des Kalender-Gewinnspiels „Mit Biedronka, Maus und Žába durch das Jahr 2017“ der Landesstelle Nachbarsprachen. Haben Sie bereits fleißig die Gewinnspielfragen in jedem Monat gelöst und schon 11 von 12 Buchstaben des trilingualen Lösungswortes herausgefunden? Vielleicht konnten Sie die Wortneuschöpfung, die sich sowohl aus deutschen, tschechischen und polnischen Buchstaben ergibt, schon erraten? Das Team der LaNa ist gespannt und freut sich auf die Zusendung zahlreicher ausgefüllter Gewinnspielpostkarten auf dem Postweg, per Fax oder E-Mail.

Für alle, die noch am Rätseln sind, empfehlen wir das aktuelle Kalenderblatt zum listopad. Unser Freund Biedronka nimmt Sie mit seinem Kürbislaternenlicht mit durch den vorletzten Monat des Jahres: Er stellt Ihnen z.B. typische Rezepte leckerer Süßspeisen aus Polen, Tschechien und Deutschland vor. Allein die Namen Makagigi und Rohlíčky machen schon Lust und Laune darauf, sofort den Kochlöffel in die Hand zu nehmen. Für Ihren Nachbarsprachkoffer hat sich Biedronka vor allem in unseren Nachbarländern nach den Feiertagen und Ferien im neuen Jahr 2018 umgehört und eine dreisprachige Übersicht für Sie vorbereitet. Somit können Sie Ihren Freunden und Partnern in Polen und Tschechien zur richtigen Zeit Wünsche übermitteln. Bei der Gewinnspielfrage im November können Sie und Ihre Kinder kreativ werden und zunächst gemeinsam ein Puzzle Teil für Teil ausschneiden und anschließend zusammenlegen, bevor Sie das gesuchte Lösungswort und damit den Buchstaben aus dem entstandenen Bild erraten.

Übrigens: Die Gewinnspielkarte können Sie bequem auf der Nachbarsprachplattform herunter laden, ausdrucken, Monat für Monat mit dem Lösungsbuchstaben füllen und dann bis spätestens zum 10. Dezember ausgefüllt an die LaNa schicken. Sagen Sie es weiter! Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Biedronka im November und allen einen wunderschöne Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.