Kinderleicht Tschechisch lernen: Guten Morgen mit der Maus

Sprachen lernen mit Pavlina Kellerova´ geht in die nächste Runde! Heute teilen wir wieder ein neues Video aus der Serie  „Kinderleicht Tschechisch lernen“  der EUREGIO EGRENSIS: Neu erschienen ist die Folge „Dobré ráno s myškou / Guten Morgen mit der Maus“ . Diese können Sie sich sogar auf Tschechisch und auf Deutsch anhören! Somit können die deutschsprachigen Kinder mit Pavlína Kellerová* Tschechisch lernen und die tschechischsprachigen Kinder ihren deutschen Wortschatz pflegen!

In der neuen Folge stellt Pavlína spielerisch Wörter zum alltäglichen morgendlichen Ablauf vor. Die Kinder können gemeinsam mit der Maus aufstehen und sich auf das Frühstück sowie auf einen schönen Tag freuen! Pavlína empfiehlt, sich die Videos aus der Serie 2-3-mal pro Woche anzusehen, damit die Kinder die sprachlichen Impulse verinnerlichen können. Im ersten Schritt reicht es, sich die Videos anzusehen, beim wiederholten Anschauen können die Kinder vielleicht schon aktiv mit einem Plüschtier mitmachen. Vielleicht findet sich dafür zu Hause sogar eine „myška“?

https://www.youtube.com/watch?v=hN7JOHsfhFw

Informationen zum Video „Dobré ráno s myškou / Guten Morgen mit der Maus

Ablauf:

  1. Wir wecken die „myška“ und wünschen uns einen „dobré ráno“
  1. Myška zieht sich um
Naše slovíčka:   Unsere Vokabeln: 
dobré ráno [dobré rahnno]   Guten Morgen
myška [mischkka]    das Mäuschen
tiše, tiše [tjische, tjische]  leise, leise
vstávej [wsstahwejj]  steh auf
pyžamo [pischammo] der Pyjama
triko [tri_kko]  das T-Shirt
kalhoty [kal_ho_tti]      die Hose


Wir kochen mit der „myška“ ein gesundes Frühstück (Fingerspiel):

Aussprache   Text mit Anleitung:
Warsilla mischitschka kaschitschku na selenehmm rendlihtschku.   in der Handfläche mit dem Zeigefinger rühren
Tomu dalla, auf den Daumen zeigen
tomu njizz, auf den Zeigefinger zeigen
Tomu mahllo, auf den Mittelfinger…
tomu wihzz. auf den Ringfinger.
A ten malitschkih? auf den Kleinfinger
Schupp do komuhretschki, na
homoletschki tamm se napapall.]
das Kind leicht am Bauch kitzeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleine Videobotschaften von Pavlína Kellerová für etwas Abwechslung zu Hause (nicht nur) in Corona-Zeiten – viel Spaß beim Ansehen, Mitmachen und Lernen wünschen Ihnen die Landesstelle Nachbarsprachen und die EUREGIO EGRENSIS.

 

* Pavlína Kellerová begleitet als tschechische Muttersprachlerin u. a. Kitas des Euroregionalen deutsch-tschechischen Kita-Netzwerks der EUREGIO EGRENSIS bei der Heranführung der Kinder an Sprache und Kultur des Nachbarlandes. Das Projekt wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.