Bitte vormerken: Sächsisch-tschechischer Fach- und Praxistag

„Unsere Nachbarn unter uns: Wie kann mehrsprachiges Aufwachsen im Kita-Alltag unterstützt werden?“ – zu diesem Thema laden die Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung und die Euroregion Elbe/Labe in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung Kita-Fachkräfte und interessierte Akteure der Vorschulbildung am 07.10.2020 zum grenzüberschreitenden Fach- und Erfahrungsaustausch nach Dresden ein.

Das nachbarsprachige Potenzial in Kitas im sächsisch-tschechischen Grenzraum wächst: In zunehmendem Maße werden Kinder mit nachbarsprachigem Familienhintergrund in den Einrichtungen betreut und auch die Zahl an muttersprachlichen Pädagogen/innen, die in einer Kita im Nachbarland arbeiten, nimmt zu. Wie kann diese besondere Mehrsprachensituation in den Kitas der Grenzregion effektiv genutzt werden, um den Spracherwerb aller Kinder gleichermaßen zu unterstützen und dabei insbesondere auch allen Kindern einen frühzeitigen Zugang zu Sprache und Kultur des Nachbarn zu ermöglichen? Dieser Frage widmet sich der Fachtag und will dazu den grenzüberschreitenden sächsisch-tschechischen Erfahrungsaustausch anregen.
Im besonderen Fokus steht dabei die gezielte Förderung der natürlichen Kommunikation in der jeweiligen Nachbarsprache unter Nutzung der kindlichen Neugier am Erforschen und Entdecken neuer Bildungsinhalte und des Lernens mit allen Sinnen.

Neben Impulsbeiträgen aus Wissenschaft und Kita-Praxis stehen Workshops mit praktischen Anregungen für die pädagogische Arbeit im besonderen Fokus. Das Spektrum reicht dabei vom Medieneinsatz zur nachbarsprachigen Bildung im Kita-Alltag über die Verknüpfung von forschendem Experimentieren und Sprachförderung bis hin zum Einsatz von Methoden der kulturellen Bildung. Eine Begleitausstellung mit zweisprachigen Materialien für die Kita-Praxis rundet den Tag ab.

Der sächsisch-tschechische Fachtag findet im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich diesen Termin bereits heute vormerken und wir Sie am 07.10.20 als Gäste begrüßen dürfen. Detaillierte Informationen zum Fachtag 2020 sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.nachbarsprachen-sachsen.eu/fachtag2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.