Spielideen für den Kita-Alltag

Einfache Spiele wie „Feuer, Wasser, Sand“ oder „Lebendiges Memory“ sind gute Möglichkeiten, sich in Familie und in Kitas ohne großen organisatorischen Aufwand spielerisch mit den Nachbarsprachen auseinanderzusetzen. Lesen Sie heute von einer Publikation, die viele dieser Ideen bündelt.

Sie heißt zwar „Mehr Spaß mit Deutsch!“, aber ein Blick in diese Publikation zeigt, dass all diese Spiele in jeder Sprache umgesetzt werden können. Unterteilt in

  • Aufwärm- und Bewegungsspiele
  • Wortschatz-Spiele
  • Welches Paar passt zusammen?
  • Jahreszeiten-Spiele
  • Da ist Musik drin!
  • Ideen aus dem Improvisationstheater
  • Spiele mit dem Schwungtuch

finden sich in der Publikation sehr viele Möglichkeiten, um Situationen im Alltag zu überbrücken oder gezielt Sprache zu fördern. Dabei ist es ein kleiner Aufwand, sich die entsprechenden Wörter in der Nachbarsprache vorher heraus zu suchen. Eine Möglichkeit, die polnischen oder tschechischen Kinder zu wertschätzen, wäre überdies, diese in den Prozess der Erarbeitung der Vokabeln einzubeziehen und sich von ihnen dabei helfen zu lassen. 

DPJW.org

Ausgedruckt kann diese Publikation immer in greifbarer Nähe liegen, denn dann können diese kostenfreien Anregungen auch mal zwischendurch eingesetzt werden.

Sie finden die Publikation zum Download unter:

https://www.dpjw.org/publikationen/methodik-des-jugendaustauschs/pc/Publication/pa/show/publication/mehr-spass-mit-deutsch-die-besten-spielideen-der-deutsch-wagen-tour/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.