Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
Start Hauptinhalt der Webseite

Tschechisch-Deutsche Kulturtage

Wie bewährt, setzen die Kulturtage auf eine Mischung von bekannten und weniger bekannten Künstlern aus Tschechien und Deutschland, bewusst auch mit starker soziokultureller Ausrichtung. In ihrem Programm befinden sich Angebote aus den Genres Theater, Film, Literatur, Musik ebenso wie Symposien, Workshops und beispielsweise Präsentationen tschechischer und deutscher Unternehmen, Diskussionen, Ausstellungen sowie Vorträge zu den tschechisch-deutschen Beziehungen. Jede Veranstaltung ist zugleich Aufforderung zum offenen, vorurteilsfreien Dialog und dient damit dem angestrebten Ziel der Tschechischen-Deutschen Kulturtage: der Vertiefung der bestehenden Beziehungen und der Knüpfung neuer Kontakte zwischen Tschechien und Deutschland – zwei Ländern in Mitteleuropa und gleichzeitig Mitglieder der Europäischen Union, die wirtschaftlich, kulturell, historisch und touristisch verbunden sind.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.