Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Frühes Nachbarsprachenlernen: Methoden – Materialien - Rahmenbedingungen – Best Practise

Frühes Nachbarsprachenlernen: Methoden – Materialien - Rahmenbedingungen – Best Practise
Datum: 06.02.2019 von 15:30 bis 18:30 Uhr Anmeldung bis spätestens: 31.01.2019
Ort: Landratsamt Görlitz
Veranstaltungssprache(n): Deutsch

Im Rahmen des Fortbildungszyklus´ „Groß für Klein – Duzi dla małych“
richtet sich die Veranstaltung an Erzieherinnen und Erzieher aus Kitas der Landkreise Görlitz und Bautzen sowie Interessierte an der frühen nachbarsprachigen Bildung in Kitas.

Informationen zu den Rahmenbedingungen und Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Referentin ist Dr. Regina Gellrich, Leiterin der Landesstelle Nachbarsprachen


Ausführliche Informationen zum deutsch-polnischen Projekt "Groß für Klein – Duzi dla małych:
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zur Förderung der interkulturellen und nachbarsprachigen Bildung im Bereich der Vorschulerziehung - Transgraniczna współpraca dla wspierania edukacji przedszkolnej w zakresie kultury i języka sąsiada" finden Sie hier

Das Projekt wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 sowie aus Mitteln des DODN und des Landkreises Görlitz.