Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
Start Hauptinhalt der Webseite

Bilingualität in der Grenzregion - Deutsch-Polnische Grundschule

Das Leben in der Grenzregion stellt eine große Chance für gelebte Mehrsprachigkeit dar.
Immer mehr Kinder wachsen hier an der Oder in enger Berührung mit den beiden
Sprachen Deutsch und Polnisch auf. Den dabei entstehenden Sprachschatz der Kinder gilt
es effektiv zu fördern. Mit Experten aus Deutschland und Polen wollen wir auf unserer
Veranstaltung „Bilingualität in der Grenzregion – deutsch-polnische Grundschule“
Interessierten, insbesondere Eltern, Kita- und Lehrpersonal, vorstellen, warum sich die
Methode der sog. Immersion (das Eintauchen in eine andere Sprache) im Rahmen eines
bilingualen Grundschulunterrichts hierfür in besonderer Weise eignet.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.