Sprache ist ein Schatz! Broschüre gibt Erfahrungen aus den „Sprach-Kitas“ weiter

Anregungen für Kitas zur Umsetzung alltagsintegrierter sprachlicher Bildung liefert die kostenfreie Broschüre „Sprache ist ein Schatz!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Sie gibt damit Impulse und Erfahrungen aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ weiter und resümiert: Es gibt nicht nur einen Weg, es gibt viele. Sprache ist ein Schatz! Broschüre gibt Erfahrungen aus den „Sprach-Kitas“ weiter weiterlesen

Nachbarsprache im Kita- und Familienalltag

Ob zu Hause oder in der Kita: Alltagssituationen mit Kindern eignen sich wunderbar für die spielerische Heranführung an die Nachbarsprache/n Polnisch und/ oder Tschechisch. Zwischendurch zählen, Farben in der Nachbarsprache benennen oder polnische/ tschechische Kinderlieder und Geschichten anhören – je nach Kenntnisstand werden die Kinder so spielerisch und ganz nebenbei für die Nachbarsprachen sensibilisiert. Nachbarsprache im Kita- und Familienalltag weiterlesen

Ideen aus der Kita-Praxis für die Kita-Praxis in der sächsischen Grenzregion

In den letzten Jahren durfte die Landesstelle Nachbarsprachen auf dem Blog oder der Nachbarsprachplattform wunderschöne Beiträge von Kitas mit vielfältigen Anregungen für die nachbarsprachige Bildungsarbeit veröffentlichen. Impulse daraus haben wir aktuell in einem neuen Postkartenformat für Kitas gebündelt: Ideen aus der Kita-Praxis für die Kita-Praxis in der sächsischen Grenzregion weiterlesen

Alltagsintegrierte Nachbarsprachbildung im Fokus

Wer sich über die Inhalte des sachsenweiten Fachtags „Auf dem Weg zur alltagsintegrierten Nachbarsprachbildung in Kitas der sächsischen Grenzregionen“ am 26.11. in Freiberg informieren möchte, der wird ab sofort auf der Nachbarsprachplattform fündig. Alltagsintegrierte Nachbarsprachbildung im Fokus weiterlesen