Neues Spiel- und Lernmaterial unterwegs zu Kitas

In dieser Woche versendet die LaNa Post mit neuen Spiel- und Lernmaterialien an die Kita-Fachberatungen und die sächsischen Kitas in den Grenzregionen, die sich in ihrem Kita-Alltag mit der Sprache und der Kultur unserer Nachbarn in Polen und Tschechien beschäftigen bzw. am Thema der frühen nachbarsprachigen Bildung interessiert sind. Mehr als 350 Einrichtungen können sich zum einen über ein Lernposter „Mit Biedronka, Maus und Žába durch das Jahr“   freuen. Darauf zeigt eine immerwährende Jahresuhr an, in welchem Monat wir uns gerade befinden und welche Besonderheiten (z.B. Witterung, typische Aktivitäten, Kleidungsstil, kulturelle Höhepunkte) es in Verbindung mit dem jeweiligen Monat zu beobachten gibt.

Zum anderen stehen den Pädagoginnen und Pädagogen in einer begleitenden Broschüre zum Lernposter für das aktuelle Jahr passende Wortschätze für jeden Monat in Polnisch und Tschechisch sowie die notwendige Aussprachhilfe zur Verfügung. Zusätzlich können im Online-Kalender der LaNa jeweils ab dem 1. Tag eines neuen Monats Bildkarten und Ausmalbilder zu den Monatswortschätzen heruntergeladen, ausgedruckt, gesammelt und bei der Arbeit mit den Kindern (nicht nur in der Kita) eingesetzt werden. Die Broschüre gibt außerdem Auskunft über Schulferien, gesetzliche Feiertage und kulturelle Höhepunkte, die über das Kalenderjahr 2018 in unseren 3 Nachbarländern eine Rolle spielen.

Wir wünschen allen Kitas, Kindern und Fachberatungen viel Spaß beim Entdecken des Kalenderjahres gemeinsam mit den Freunden der LaNa, Biedronka, Maus und Žába. Vielleicht kommen dabei ja auch unsere Stabfiguren aus dem Nachbarsprachkoffer oder unser Memo-Spiel, das wir 2017 zur Verfügung gestellt haben, gleich mit zum Einsatz?

Das Lernposter mit der Jahresuhr und die Broschüre stehen ab sofort auch zum Download in der Materialbibliothek auf www.nachbarsprachen-sachsen.eu bzw. auf Anfrage kostenlos bei der LaNa zur Verfügung, so lange der Vorrat reicht. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.