LaNa-Fachtagung am 19.10.2016 in Oelsnitz – „heiße“ Vorbereitungsphase beginnt!

Ansicht Flyer FachtagungDie frühe nachbarsprachige Bildung am Übergang von der Kita zur Grundschule im Grenzraum von Sachsen wird am 19. Oktober 2016 in Oelsnitz „unter die Lupe“ genommen. Die Landesstelle Nachbarsprachen freut sich auf einen informativen und gewinnbringenden Austausch mit den bereits über 100 angemeldeten Teilnehmenden dieser Fachtagung, darunter Vertretende der Landkreise und Kommunen der sächsischen Grenzregionen, Kita-Träger und -Leitungspersonal, pädagogische Fachkräfte aus Kita und Grundschule sowie regionale und überregionale Vertretende aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung.

Nach der offiziellen Eröffnung durch die Sächsische Staatsministerin für Kultus Brunhild Kurth gibt der Vormittag zunächst Einblicke in Fremdsprachenkonzepte für Grenzregionen und die sächsische Strategie für das Nachbarsprachlernen. Dazu begrüßt die LaNa Eva Hammes-Di Bernardo vom Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes und Martina Adler vom Sächsischen Bildungsinstitut. Im Anschluss werden im Rahmen einer Interviewrunde regionale Erfahrungen präsentiert, wie der Übergang von der Kita zur Grundschule im Bereich der frühen nachbarsprachigen Bildung vor Ort erfolgreich gestaltet werden kann. Ergänzt wird die Vorstellung von Beispielen guter Praxis durch eine Begleitausstellung, auf der ca. 15 Einrichtungen über ihre Aktivitäten in Bezug auf die nachbarsprachige Bildung informieren und mit den Tagungsteilnehmenden ins Gespräch kommen werden. Der Nachmittag ermöglicht allen Teilnehmenden schließlich in den direkten Dialog zu treten, um gemeinsam Ansätze für eine durchgängige und anschlussfähige Nachbarsprachbildung zu diskutieren.

Mehr Informationen und das Programm der Fachtagung am 19.10.2016 in Oelsnitz gibt es auf www.nachbarsprachen-sachsen.eu. Interessierte können sich gern noch dazu anmelden, wenige Restplätze sind noch vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.