Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Projektarbeit


Zahlreiche Kitas integrieren thematische Projekte rund um das Nachbarland in ihre pädagogische Arbeit. Das Spektrum reicht dabei von Thementagen (z. B. „Tag der Nachbarsprache“) oder Themenwochen (z. B. „Osterbräuche in Tschechien“) in der Einrichtung bis hin zu längerfristig angelegten grenzüberschreitenden Projekten mit regelmäßig stattfindenden Aktivitäten, die im Rahmen einer Partnerschaft mit einer Einrichtung aus dem Nachbarland umgesetzt werden.

Erfahrungen aus der Praxis
 


Die Kita „Bummi“ Hirschfelde gestaltet im Rahmen des Projektes „Farbdialog Wiesenmosaik“ Spiele und Kurse mit Kunst und Sprache.

Mehr Informationen finden Sie hier.




Im Rahmen des Projektes „Schritt für Schritt“ wurde von Tandem in Kooperation mit Kita-Fachkräften aus Bayern, Sachsen und Tschechien ein Sammlung von praxisbezogenen, leicht umsetzbaren Ideen zum Thema „Nachbarland und Nachbarsprache“ für Fachkräfte, die mit Kindern von 3 bis 8 Jahren arbeiten, herausgegeben.
 

 

Tipps zum Weiterlesen:


Eine umfangreiche Sammlung mit vielfältigen Anregungen und Beispielen guter Praxis für die Durchführung von Projekten finden Sie hier.