Ohne Moos nix los?

Unser Partner, das Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch Tandem, vermeldet, dass noch genug Moos in Form von Fördermitteln zur Verfügung steht. Alle sächsischen Kindergärten in der deutsch-tschechischen Grenzregion – mit und ohne einem Partner im Nachbarland – sind deshalb aufgerufen, sich mit ihren bisher nicht umgesetzten grenzüberschreitenden Ideen zu bewerben. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Ohne Moos nix los? weiterlesen

Tandem informiert in Plauen / V.

Foto: Tandem
Foto: Tandem

Am 10.03.2017 findet in Plauen / V. der 1. Regionale Infotag unseres Partners Tandem statt. Im Rahmen des Seminartags wird über das Projekt „Nachbarwelten – Sousední světy“ informiert, es werden Einblicke in die praktische Arbeit der Tandem-Medinauti und möglicher deutsch-tschechischer Sprach- und Medienprojekte gegeben. Den Teilnehmern/-innen wird Hilfestellung gegeben, eine praktikable Projektidee zu entwickeln, die in der eigenen Einrichtung durchgeführt werden kann. Zusätzlich informiert Tandem zu Möglichkeiten der Finanzierung von grenzübergreifenden Projekten. Zum Abschluss bleibt noch Zeit für Gespräche mit Kollegen/-innen aus dem Nachbarland und mit den Projektmitarbeiterinnen. Tandem informiert in Plauen / V. weiterlesen

Die neuesten Nachrichten von unserem Partner Tandem

logo_nachbarweltenHallo und ahoj! Der 3. Newsletter zum EU-Projekt „Nachbarwelten – Sousední světy“. wurde von unserem Partner, dem Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem, veröffentlicht. Lesen Sie hier u.a. wie Sie sich Medinauti in Ihre Einrichtungen oder Organisation holen können. Erfahren Sie, welche weiteren Angebote und Möglichkeiten „Nachbarwelten – Sousední světy“ Ihnen für Ihre Arbeit (nicht nur) in der Kita bietet oder welche Termine Sie sich vormerken sollten, um sich z.B. ausführlicher über deutsch-tschechische Fördermöglichkeiten von Tandem zu informieren. Übrigens wird Tandem ab sofort seine Kooperationspartner und Kooperationspartnerinnen über seinen Newsletter genauer vorstellen. Den Anfang macht die Landesstelle Nachbarsprachen. Die neuesten Nachrichten von unserem Partner Tandem weiterlesen

LaNa und Tandem besiegeln Zusammenarbeit

Unterzeichnete Vereinbarung
Foto: Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch Tandem

Seit dem 15. September ist es nun offiziell: Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer JugendaustauschTandem und die Landesstelle Nachbarsprachen haben ihre Zusammenarbeit für die Zukunft besiegelt. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Tandem-EU-Projekt „Nachbarwelten – Sousední světy” in der Moving Station in Plzeň, unterzeichneten Thomas Rudner als Leiter des Koordinierungszentrums Tandem Regensburg und Dr. Regina Gellrich als Leiterin der Landesstelle Nachbarsprachen eine gemeinsame Vereinbarung. LaNa und Tandem besiegeln Zusammenarbeit weiterlesen